Frage von somio, 39

Pc startet nicht/motherboard bekommt keinen strom

Servus, Ich hatte dieses problem schon vor 2 monaten: Mein pc geht nicht an, also das motherboard bekommt keinen strom. Ich habe vor 3 wochen neues mainboard und neues netzteil eingebaut danach hat alles wieder top funktioniert, nun an was könnte es liegen? Weil es kann doch nicht sein dass das motherboard schon wieder kaputt gegangen is

Antwort
von JTKirk2000, 23

Wenn der PC auf gar nichts reagiert, würde ich vermuten, dass (sofern alle Kabelverbindungen in Ordnung und auch das Netzteil selbst okay ist) die Systembatterie leer ist. Die Systembatterie ist eine Knopfzelle, mit einem Durchmesser von knapp 2 Zentimetern und befindet sich irgendwo auf dem Mainboard. Wenn diese leer ist, kann der PC nicht starten. Da hilft nur, eine entsprechende Ersatzbatterie zu kaufen. Dies kann man im Computergeschäft als auch, wenn man andernorts genau so eine bekommt auch dort kaufen. Ich würde aber dringend davon abraten, diese außerhalb von einem normalen oder Fachgeschäft zu kaufen - also weder bei einem An- und Verkauf noch auf einem Marktplatz. Man will ja nicht, dass die Batterie ausläuft und eventuelle Batteriesäure das Mainboard ruiniert.

Kommentar von Jack63G ,

So ein Quatsch !  Die CMOS-Batterie (meisst CR2032) wird er ja wohl kaum vom alten Mainboard auf das neue Mainboard umgebaut haben !? Neue Mainboards werden mit einer neuen Batterie ausgeliefert und die Lebensdauer beträgt ca. 5 Jahre !

Nach nur 3 Wochen Betriebsdauer ist die Batterie also als Fehlerursache sehr unwahrscheinlich.

Wenn es ein Windowssystem ist, wäre spezielle Schadsoftware eine mögliche Fehlerursache.  Ich hatte neulich einen ähnlichen Fall, wobei das System nicht mal mehr bis zum POST kam.  Nach einem kompletten CMOS-Reset ging es wieder ein Welichen, bis der Fehler erneut auftrat und gar nix mehr ging....

Eine saubere Neuinstallation des Systems war die Lösung und nun funktionierten plötzlich beide Mainboards wieder und der Fehler ist nie mehr aufgetreten....

Kommentar von JTKirk2000 ,

So wie ich die Fragebeschreibung von somio lese, bestand der Fehler bei dem alten Board und offenbar dem alten Netzteil, bei dem neuen Board und neuem Netzteil aber offenbar nicht mehr. Insofern schlägt Dein Kommentar ins Leere.

Was das letztere, also das neue Mainboard angeht, so ist es mit der Batterie natürlich eher unwahrscheinlich, aber eine statische Entladung beim Einbau oder durch eine zufällige Berührung nach dem Einbau kann das Mainboard durchaus beschädigt haben. 

Darum berühre ich immer erst das Gehäuse und neutralisiere jede eventuelle statische Aufladung, bevor ich das Mainboard berühre - sei es auch nur, dass ich den Powertaster des Mainboards direkt bediene - was leider momentan eine Sache der Notwendigkeit ist, da bei meinem PC der Powertaster am Gehäuse nicht mehr funktioniert.

Kommentar von Jack63G ,

XX


Antwort
von Rakisch, 26

Woher weißt du das das Motherboard keinen Strom bekommt? Da das schon 2x passiert ist bei verschiedenen netzteilen und Board denke ich eher das es an einer anderen Komponente liegt. Kann es sein das die Grafikkarte nicht startet? Versuch das geschehen genau zu beschreiben..! Was passiert? Einfach garnichts? Gehen die Lüfter an? Startet die HDD? etc .

Kommentar von somio ,

Nein es geht null wenn ich auf den power button am gehäuse drücke passiert nichts, power button am mainboard auch nichts, normalerweise leuchtet immer ein licht am mainboard, das leuchtet aber jetz nicht mehr

Kommentar von Rakisch ,

Power button am Mainboard? Normalerweise ist da nur ein pin angeschlossen der zum "Anschalter führt" ... Ist der auch richtig eingesteckt? .. kann mir nicht wirklich erklären woran das liegt das der Garnicht startet... dumme Frage.. ist der Kippschalter am Netzteil auf "an" (I)?

Kommentar von JTKirk2000 ,

Mein Mainboard hat auch einen zusätzlichen Powertaster. Der leuchtet sogar, wenn der PC aus ist.

Kommentar von somio ,

Ja is er, also so blöd bin ich auch wieder nicht

Antwort
von Duponi, 18

kann es nicht am Ein/Ausschalter vom Gehäuse liegen? ich bastele seit Jahren an PCs rum, hatte deinen Fall aber noch nie, ausser, wenn das Netzteil den Geist aufgegeben hatte.

Kommentar von somio ,

Nein ich hab ja am mainboard auch schon probiert da is auch ein power button aber da geht auch nichts

Kommentar von Duponi ,

Power Button am Motherboard? noch nie gehört. Welches hast du denn?

Kommentar von somio ,

Gigabyte z97x gaming gt

Kommentar von Duponi ,

tatsächlich, mein erstes Mainboard mit Power, Reset und Clear CMOS Button. Man lernt doch nie aus. Ich würde trotzdem mal den Kabel vom Power SW abziehen und mit einer Büroklammer kurzschliessen. Vllt funktioniert den EIN-Ausschalter tatsächlich nicht mehr und blockiert das MoBo

Kommentar von somio ,

Na das glaub ich nicht weil wenn ich das netzteil einschalte leuchtet ganz kurz der power button auf und dann is wieder weg leuchtet ca 1/10sec

Kommentar von somio ,

Ja is nicht gegangen

Kommentar von Duponi ,

dann bleibt dir nichts weiter übrig, als das Netzteil durchzumessen, ob es an dem liegt oder am Mobo selbst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community