Frage von heiti, 49

PC startet nicht komplett nach Einbau neuer Hardware, woran liegt das?

Hallo, ich habe mit einen neuen PC zusammengebaut. dabei hab ich alles neu gekauft außer die Festplatte (mit installiertem Windows 7)

Der PC startet und im BIOS werden mit cpu usw angezeigt aber wenn ich booten will kommt für etwa 2 Sekunden der bootscreen von win7 und da Start Windows wird gestartet..aber dann wird der Bildschirm kurz schwarz und es kommt das ASRock Logo. Anschließend wird mir vorgeschlagen die Starthilfe zu benutzen( welche aber nichts bringt)

Ich verwende das ASRock B85 anniversary und einen i5 4460

Kann mit jemand helfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Agentpony, Community-Experte für Hardware & PC, 27

Dein Windows läuft mit allen Treibern, die auf deine alte Hardware passen. Das führt nun mit der neuen Hardware zu unausweichlichen Trieberkonflikten.

Dies hätte dir eigentlich klar sein sollen. Wie andere schon sagten, hilft hier meist nur eine Neuinstallation des Betriebssystems.

Antwort
von kloogshizer, 29

Du wirst neu installieren müssen.

Ich wär gar nicht erst auf die Idee gekommen das auszuprobieren

Antwort
von Smoke123, 21

Windows musst du natürlich neu installieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten