Frage von iguanodon, 8

PC startet nicht. Beim Entfernen des Netzsteckers drehen sich die Lüfter kurz?

  • Betätigen des Anschaltknopfes führt zu keiner Reaktion.
  • Beim Reinstecken des Tastaturkabels leuchten (wie bei diesem PC üblich) die Lichter kurz auf. (Sonst passiert GAR NICHTS, egal ob mit oder ohne angeschlossene Laufwerke.)
  • Beim ENTFERNEN des Netzsteckers drehen sich die Lüfter im Netzteil und auf dem Prozessor kurz (wie beim Starten).

Was könnte hier für ein Problem vorliegen?

Antwort
von iguanodon, 7

Kabel hab ich alle mehrfach überprüft

Die Sache ist ja, dass (Rest)Strom fließt, wenn die Verbindung zur Steckdose ENTFERNT wird

Antwort
von PadWorks, 8

Tendenziell Netzteil im A... Ev. Schmelzsicherung hinten unter Gerätestecker kontrollieren...

Ansonsten anderes Netzteil...

Antwort
von DM2602, 6

Hast du irgend etwas verändert, etwas neues eingebaut oder so?

Sonst starte mal von der Boot-Disc, die beim Kauf vom Windows beilag.

Kommentar von iguanodon ,

Nach Umzug habe ich den PC neu zusammengesetzt. Er ist in dieser Konfiguration VORHER gelaufen.

Beim Betätigen des Anschalters passiert GAR NICHTS, kein Signal, kein Lüfter dreht sich. Alles SOFTWAREMÄSSIGE ist von diesem Problem NICHT betroffen.

Kommentar von DM2602 ,

Dann überprüfe ALLE Stecker, auch im Innern des PCs, weil dann liegt es zu 99% daran. Notfalls alle Stecker ausstecken, wieder neu einstecken, wahrscheinlich hat sich irgendwo ein Kabel gelockert darum startet er jetzt nicht.

Antwort
von qugart, 5

Könnte ein defektes Netzteil sein.

Kommentar von iguanodon ,

Denke ich auch. Wollte vor dem Kauf eines neuen aber lieber noch andere Meinungen einholen.

Antwort
von annonymus702, 5

Hast du mal an dem Pc gebastelt?? Weil bei mir ist mal das Startknipfkabel herausgefallen und er hat auch nicht gebootet....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community