Frage von FranzZehrer, 36

PC startet nach 2 Monaten vom Netz getrennt nicht mehr?

Hi, mein PC(Mainboard:ASRock Z07 Pro3), den ich nun seit ca. 2 Monaten nicht mehr genutzt habe und deshalb komplett vom Netz getrennt habe, startet garnichtmehr(kein Lüfter läuft/keine LED leuchtet). Zuerst habe ich vermutet, dass das Netzteil defekt ist, deshalb habe ich es kurz überbrückt um das genau zu testen. Leider funktioniert es. Als nächstes habe ich überprüft ob vielleicht der Power-Button defekt ist, leider ist es das auch nicht. Alle Kabel stecken ordnungsgemäß und sind auch nicht gerissen/defekt. Könnte es noch an etwas anderem als einem defekten Mainboard/CPU/GPU liegen? Also könnte theoretisch auch nur eine Batterie leer sein o.ä.? Bitte helft mir, der PC war teuer :(

Antwort
von kokolaka, 21

hast du schonmal ohne Power Knopf versucht den pc zu starten indem du die 2 Pins mit einem schraubenzieher kurzschliest?

Kommentar von FranzZehrer ,

ja hab ich. ist leider nich das problem :(

Kommentar von kokolaka ,

Ohne Bios Batterie und oder Grafikkarte gestartet?

Irgendwelche Piep töne zu hören?

nur mit 1 Ram Riegel gestartet? (mit verschiedenen Probieren)

Antwort
von brido, 19

Ich hatte sowas ähnliches weil ich im Urlaub komplett vom Netz trenne, die Bios Batterie im PC war  nicht mehr voll genug. 

Antwort
von FranzZehrer, 10

Hey Leute,

hab jetz aus irgendeinem Impuls her die BIOS Batterie raus und wieder rein getan. Plötzlich geht der PC wieder wie vorher. Trotzdem danke an alle die sich meinem Problem angenommen haben. :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community