Frage von Gokemontic, 20

Pc funktioniert manchmal nicht?

Mein Pc ging irgendwann einfach aus und nicht mehr an. 2 Tage später ging er kurz für 3 min. Dann habe ich ihn ewig nicht benutzt und nach einem Monat nochmal ausprobiert. Und dann funktonierte er wieder für die nächsten 3 Tage. Jetzt geht er schon wieder seid ein paar Tagen nicht.

Antwort
von Killerspiele, 10

Es kann sein dass einfach dein Lüfter hinten sehr Viel Staub gefangen hat. So viel dass er sich nicht mehr dreht.

1.Schalte den Pc aus.

2. Nimm den Pc von der Steckdose.

3. Drück ca. 10 sekunden auf den Powerknopf dass der restliche Strom verbraucht wird.

4 Geh an den Lüfter hinten und halte Ihn mit z.B. einem Schraubenzieher fest.

5. Sauge mit einem Staubsauger am Lüfter während du das Lüfterrad festhälst.

6. Steck den Strom wieder an, mach den Pc an.

7Gib bescheid ob es funktioniert hat oder nicht.

Kommentar von Gokemontic ,

Habe ich schon öfters gemacht und bringt nix. Ich sehe da auch nirgendwo mehr Staub.

Antwort
von showmario1, 12

Hast du mal versucht, den Lüfter zu reinigen? Vielleicht wird er durch den Staub nicht mehr richtig gekühlt? Wo steht dein Computer denn? Vielleicht wird die Kühlung durch den Standpunkt beeinträchtigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten