Frage von tamkat, 89

PC startet beim runterfahren von selbst neu?

Wollte gestern meinen PC mit Windows 10 herunterfahren. Habe es gemacht wie immer, links unten rechter Mouse klick auf Fenster, und dann auf Herunterfahren oder abmelden geklickt, dann auf Herunterfahren. Es kam dann die Anzeige, PC wird Heruntergefahren. Auf einmal nur der Blaue Bildschirm mit dem sich drehenden Rad, und dann kommt alles was ich sehe wen ich den PC anschalte, es wird neu gestartet obwohl ich es nicht möchte. Ich kann da nichts gegen machen. Mir blieb nichts anderes übrig als den PC von Hand am Tower auszumachen. Was ist da los? Warum startet mein PC von alleine wieder neu beim Herunterfahren als ob ich auf Neu Start geklickt hätte. Was kann ich machen damit es nicht mehr passiert?

Antwort
von DasPigi, 40

Das ist momentan bei Windows 10 so. Da geht Windows einfach in den "Ruhemodus" auch wenn der PC trotzdem noch Saft zieht. Daher hilft momentan nichts als den PC per Hand auszuschalten.

Kommentar von profil10 ,

so ein blödsinn

Kommentar von Izarion ,

Das stimmt mal garnicht

Antwort
von Jensen1970, 39

das kam also schon öfter vor ? 

Antwort
von tamkat, 22

Das ist gestern Abend das erste mal vorgekommen.

Antwort
von Izarion, 26

War das jetzt einmalig oder kam das schon öfter vor?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten