Frage von ALservant, 108

PC-Spiel installieren und zurückgeben?

Hallo,

Ich habe ein etwas älteres Spiel (anno1404) neu gekauft und installiert. Nun kann man das auch ohne DVD spielen, also könnte ich das Spiel jetz einfach zurückgeben, das wäre doch iwie komisch und sehr leicht, einfach installieren und zurückgeben, der moralische aspekt mal dahingestellt, ist das doch dumm vom Verkäuder. Es ist kein Steam oder Origin-Spiel!

Welcher Sinn steckt dahinter, dass man anno 1404 ohne DVD spielen kann? Ist es wirklich so leicht?

Antwort
von priesterlein, 37

Es kommt darauf an, wo du das Spiel kauftest. Da es im Grundzustand aktiviert werden muss, wäre es für jeden weiteren nutzlos und dann, wenn das festgestellt werden sollte, käme ordentlich was auf dich zu. Eventuell kannst du es offline installieren und patchen, denn die Aktivierungspflicht wurde irgendwann entfernt.

https://support.ubi.com/de-DE/FAQ.aspx?platformid=9&brandid=15&productid...

Eine allgemeine Rückgabe wäre in einem Laden sowieso nicht mehr drin, aber vielleicht in einem Onlinehandel. Dass das asozial wäre, hast du selber ja schon angedeutet.

Ohne eine DVD zu spielen ist nun mal besser als mit. Das Spiel wurde durch TAGES-DRM abgesichert. Wer will schon immer die DVD oder CD wechseln, weil er mal ein anderes Spiel spielen will. "Ohne DVD" heißt nicht, dass sie die Installation nicht schützen. Dazu wurden immerhin viele DRM-Programme entwickelt, die versuchen, das Recht, ein Spiel zu spielen, anders als durch den Originaldatenträger, den man übrigends auch recht leicht fälschen kann, digital zu verwalten.

Kommentar von ALservant ,

Danke für deine hilfreiche Antwort! mmm..Aber ich meine, dass die großen Händler wie Saturn und co. das Spiel aus Kulanz zurücknehmen KÖNNTEN und wenn das der Fall sein sollte.. hätte man ja immer noch das Spiel und könnte zocken.. Und das verstehe ich irgendwie aus Sich von Ubisoft nicht...was sagst du dazu?

Kommentar von priesterlein ,

Ich sage gar nichts dazu. Ubisoft ist für mich einer der größten Spielerfeinde und ihr neuer Onlinezwang, ihr Verhältnis zu TAGES sowie ihre Kommunikation zu dessen Benutzung ist anscheinend unter aller Sau.

Antwort
von Chefelektriker, 40

Wenn die Verpackung NICHT geöffnet ist,dann kann er es zurück geben,anderenfalls nicht.

Auch bei Läden wie Mediamarkt,Saturn und Co.kann man keine geöffnete
DVD zurück geben.Viele dieser DVD's haben Siegel,die brechen,wenn die Plastikverpackung geöffnet ist,die kann man nicht wiederherstellen.

Kommentar von ALservant ,

wie gesagt aus Kulanz nehmen dies zurück, man kriegt zwar kein Bargeld, aber nen Gutschein...

Kommentar von Chefelektriker ,

Nicht überall oder generell.

Kommentar von ALservant ,

Ja sag ich doch..aus KULANZ.. also wenn man Glück hat, aber theoretisch möglich

Kommentar von Chefelektriker ,

Hast es selbst nie probiert,beharst aber drauf,das es theortisch klappt.Träume weiter,gute Nacht!

Kommentar von ALservant ,

Doch hab ich und hat geklappt.

Antwort
von Erklaerbaer17, 54

Ja ne klar. Gehst am besten morgen gleich zum Händler oder warte bis 1. April dann hat der wenigstens Plan warum du ihn veräppeln willst :D

Kommentar von ALservant ,

Man kann Spiele generell zurückgeben, gerade bei den großen wie Saturn und co.

Kommentar von BoniCoca ,

Du kannst spiele zurück geben, wenn sie unausgepackt sind.

ich habe bei saturn gearbeitet. Erzähl hier nicht so einen Müll.

Kommentar von mrspecial88 ,

das ist wie bei dvds die geöffnet sind wird geld abgezogen und es besteht keine pflicht nur aus kulanz.

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Aber nicht wenn du es registriert hast! Und auf jeder Hülle steht "Nach öffnen vom Umtausch ausgeschlossen"  Also erzähl keine Märchen!

Kommentar von ALservant ,

A steht es da nicht B hab ich schon mal ein Spiel zurückgegeben.. und was ist wenn er es animmt.. Saturn zb gibt denn meist zwar kein Bar geld aber immerhin einen Gutschein.. jemand dem das egal wäre, hätte denn den Gutschein und das spiel auf seinem PC installiert, welchen sinn hat das aus sicht des Verkäufers?

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Dann ist Anno inzwischen No Name Spiel. Dann geht das tatsächlich auch bei Spielen laufen die Urheber Rechte irgendwann ab wie bei Musik und Büchern nur dann geht das. Bei neueren Spielen geht das absolut nicht. Und wenn der Händler das so macht ist das Kulanz. Auf dauer würde er damit ja Pleite gehen und die Spielindustrie mit ihm.

Kommentar von ALservant ,

Danke, die Antwort war hilfreich! also meinst du wenn Spiele iwann an Bedeutung verlieren, ist sowas möglich da dort nun nicht mehr so drauf geachtet wird..?

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Das hat mit der Bedeutung nicht zu tun. Sondern alleine mit dem Urheber recht, das bei Geistigen und Künstlerischen Produkten irgendwann abläuft. (Musik Bücher Filme Spiele etc.) 

Antwort
von BoniCoca, 58

Nein, du kannst es nicht zurück geben.

Kommentar von ALservant ,

Doch bei Media Markt, Saturn und co. es geht, nur is doch lächerlich das sowas möglich ist!?

Kommentar von BoniCoca ,

Ich hab bei Saturn gearbeitet. Nein.

Kommentar von priesterlein ,

Wieso nicht? Das interessiert mich jetzt irgendwie. Er könnte es online kaufen und hat dann ein Rückgaberecht?

Kommentar von Erklaerbaer17 ,

Na wieso wohl nicht. Weis denken um die Uhrzeit fällt manchen schwer!.

Kommentar von priesterlein ,

"denken um die Uhrzeit fällt manchen schwer" Ist für gar nichts eine Begründung und auch keine Antwort meines Interesses. Schade, ich hatte auf irgend etwas handfestes gehofft.

Er hat nicht geschrieben, dass er das Spiel in einem Ladengeschäft kaufte.

Kommentar von DeeDee07 ,

Weil der Fragesteller wohl nicht der erste mit dieser Idee ist.

Im übrigen besteht beim Vor-Ort-Kauf allgemein kein Recht auf Rückgabe oder Umtausch (wenn die Ware keinen Mangel hat). Das macht der Händler höchstens aus Kulanz.

Kommentar von ALservant ,

Saturn ist nicht verpflichtet doch aus Kulanz macht er es, ich hab schon mal eins zurückgegeben.. weils nicht lief!

Kommentar von priesterlein ,

"Weil es nicht lief" ist kein Rückgabe sondern ein Gewährleistungsfall, falls es wirklich am Spiel lag.

Kommentar von BoniCoca ,

Wenn etwas nicht funktioniert, wird es 1zu1 umgetauscht.

Wenn man etwas gekauft hat und dann aufeinmal sagt, ich will das doch nicht mehr haben weil '' es gefällt mir nicht '', dann ist das eine reine Kulanz Sache, ob das Geschäft bespielseweise der Chef/Abteilungsleiter dies zurück nimmt.

Spiele sowie DVDS/CD'S werden ansich nicht zurück genommen. Jeder beliebige Mensch, kann die Original Daten zapfen.

Kommentar von ALservant ,

selbstwenn es läuft, die können das gegenteil nicht beweisen.. und darum gehts bei meiner Frage ach nicht.. ich bin mir nämlich sicher, DASS man Spiele zurückgeben kann die Frage ist nur bei spielen die ohne DVD laufen.. warum wird es einem so leicht gemacht?

Kommentar von BoniCoca ,

Du musst als gläubiger im neuen Gesetz unterschreiben, dass das Spiel nicht ging. Wird herausgefunden das es nicht der Fall ist, hat das rechtliche konsequenzen gegen einen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten