6 Antworten

Nimm 8gb Ram und dafür ne kleine SSD für das Betriebssystem, glaub mir du wirst es nicht bereuen. 16GB Ram brauchst du sowieso nicht.
Als CPU Kühler würde ich dir den BeQuiet Dark Rock Pro 3 empfehlen, der ist leise und man kann mit ihm problemlos übertakten.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Gehäuse wäre nicht schlecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

600 Watt ist eigentlich zu viel.
Ich würd nen anderen Cpu kühler empfehlen.
Wozu brauchst du 16 GB Ram?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm 8gb ram und dafür eine ssd. Wenn du einmal eine hattest, wirst du nie wieder ohne ssd auskommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sieht gut aus aber brauchst du wirklich 16gb ram und bist du dir wirklich sicher dass du keine ssd brauchst?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

passt!

cpu-kühler würd ich nen leiseren nehmen

das netzteil könnte auch ein 500er sein ... aber so ist auch okay. ist mehr spielraum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BinCuter
20.11.2015, 20:09

Welcher CPU Lüfter kannst du empfehlen?

0

Was möchtest Du wissen?