Frage von Glowblade, 21

PC Sicherung, wie soll ich vorgehen?

Hallo,

ich plane schon seid längerem meinen PC neu aufzsetzen ( zum 2. mal ) aber nun ist es so, das ich neben ein paar Viren auf meinem PC ( malware usw.) noch eine meeeenge Dateien habe, die ich sichern möchte unbedingt. Ich wollte mir jetzt eine SSD Platte kaufen die Intern ist mit 500 GB. Damit wollte ich erst meine Dateien sichern, aber ich weiß nicht, was ich zuerst machen muss, wenn ich sie geliefert bekomme, erst ein kompletten SystemBackup machen? das wäre blöd wegen der viren :/ Und kann ich auch nur bestimmte daten VORHER auf SSD speichern und dann neu aufsetzen? Danach hatte ich eig. vor mein win7 auf die SSD zu kopieren, nachdem ich die gesicherten daten wieder raufgetan habe. Kann mir einer helfen, wie ich da genau vorgehen soll bitte o.o Habe win 7 ^^

LG

Antwort
von Seefuchs, 21

Ein paar Viren und Maleware -.-???? Mach mal was dagegen weil sonst kannst es ganz schnell wieder neu machen.

Also Erstes alle Viren und Maleware killen Linux Rettungssysteme gibt genug.

Dann HDD abstöpseln Win auf der SSD installieren alles Updaten und mit Anti Viruenprogramm ausrüsten.

Zuletzt wieder die HDD anschließen. Und bitte erneut auf Viren und co Prüfen. Dann hast du beide Platte angeschlossen und alle Daten sind noch da. Programme müssen neu angeschlossen werden.

Antwort
von b2411078, 17

Hey

Ich würde so vorgehen:

  1. Systembackup machen, nur zur Sicherheit. Z..B. mit Aomeibackupper

  2. Alle wichtgen Dateien auf eine Externe Festplatte ziehen. Ambesten auch gleich ein Backup von den Treibern machen. Z.B. mit Doubledriver4.1

3. -PC Herunterfahren -SSD einbauen -Von Win7 BootCD (oder USB Stick) booten und Windows installieren. Gleichzeitig die alte Festplatte Formatiern.

Voila! Grüsse aus der Schweiz

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community