Frage von Bloodnighetr, 71

Pc selbst zusammen bauen. Brauche Hilfe bei der Hardware Auswahl!

Wie oben bereits steht will ich mir ein Pc zusammen bauen bei dem mein Vater mir hilft. Allerdings will er das ich selber im Internet nachgucke was ich mir für Hardware kaufen will. Ich hab mir jetzt eine Liste zusammen gestellt was ich kaufen will und wollte jetzt hier fragen was ihr davon halltet. Ob ich was besseres für weniger Geld bekomme, ob ich vielleicht paar euro mehr zahlen soll um eine besser Hardware zu bekommen oder ob einige Teile einfach nicht zusammen passen.

PC

Gehäuse: Zalman Z11 Plus Midi-Tower PC-Gehäuse

Grafikkarte: Geforce GTX 1070. welche genau von welcher Firma?

CPU: Intel Core i7-6700K

Mainboard: MSI Z170A Gaming Pro

Arbeitsspeicher: DDR4 2x8GB welche genau weiß ich nicht.

SSD: SanDisk Ultra II SSD 240GB

HDD: 1 TB welche genau weiß ich nicht.

CPU Kühler: Thermalright Macho Direct

Netzteil:Be quiet! Pure Power CM BQT L8-CM-630W

Phobya Y-Kabel 4Pin PWM auf 3x 4Pin PWM 30cm um alle 5 Lüfter anzuschließen

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für Hardware & PC, 29

Moin Bloodnight,

das Z11 sieht ja ganz schick aus, ist aber nicht wirklich gut.

Nimm besser eins von diesen :

[url=https://geizhals.de/1200736]Fractal Design Define R5 Black mit Sichtfenster, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R5-BK-W)[/url]
[url=https://geizhals.de/1375506]Corsair Carbide Series Clear 400C schwarz mit Sichtfenster (CC-9011081-WW)[/url]
[url=https://geizhals.de/1386603]Phanteks Enthoo Pro M schwarz mit Sichtfenster voll (PH-ES515PA_BK)[/url]
[url=https://geizhals.de/1259874]Fractal Design Define S mit Sichtfenster, schallgedämmt (FD-CA-DEF-S-BK-W)[/url]
[url=https://geizhals.de/1110159]Phanteks Enthoo Pro schwarz mit Sichtfenster (PH-ES614P_BK)[/url]
[url=https://geizhals.de/954893]Corsair Carbide Series Air 540 schwarz mit Sichtfenster (CC-9011030-WW)[/url]
[url=https://geizhals.de/1368613]Corsair Carbide Series Clear 600C mit Sichtfenster (CC-9011079-WW)[/url]
[url=https://geizhals.de/860205]Fractal Design Define R4 Black Pearl mit Sichtfenster, schallgedämmt (FD-CA-DEF-R4-BL-W)[/url]
[url=https://geizhals.de/1303656]Phanteks Enthoo Pro M schwarz mit Sichtfenster (PH-ES515P_BK)[/url]

Bester Luftkühler zur Zeit : [url=https://geizhals.de/1386052]EKL Alpenföhn Olymp[/url]

Die L8 CM Baureihe von BeQuiet taugt nix.

Das hier ist das passende Netzteil : [url=https://geizhals.de/1165357]be quiet! Straight Power 10-CM 500W[/url]

Beste GTX1070 : [url=https://geizhals.de/1456755]Zotac GeForce GTX 1070 AMP! Extreme[/url]

Weil : Sehr guter Kühler, einzige 1070 mit 2 x 8-Pin Strom, und nach Registrierung gibt´s 5 Jahre Garantie auf die Karte.

SSD : [url=https://geizhals.de/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]

HDD :

[url=https://geizhals.de/686480]Seagate Desktop HDD 1TB[/url]
[url=https://geizhals.de/686483]Seagate Desktop HDD 2TB[/url]

RAM : [url=https://geizhals.de/1305608]Corsair Vengeance LPX schwarz DIMM Kit 16GB, DDR4-3000[/url]

Und nicht soviele Lüfter an einen Anschluss hängen, mehr als 4 Lüfter sind eh sinnfrei.

Deswegen würde ich dir eher zu diesem Teilchen raten : [url=https://geizhals.de/784482]BitFenix Recon schwarz, 5.25" Lüftersteuerung 5-Kanal[/url]

Kannst Du per Software über den Desktop steuern.

Verbesserte Software : https://sourceforge.net/projects/phoebetria/

Je nach Gehäusewahl kann ich dir/euch auch gute Lüfter empfehlen, wenn nötig.

Grüße aussem Pott

Jimi

Expertenantwort
von TechnikSpezi, Community-Experte für Computer, Hardware, PC, 33

Gehäuse: Zalman Z11 Plus Midi-Tower PC-Gehäuse

Passt!

______________________________________________


Grafikkarte: Geforce GTX 1070. welche genau von welcher Firma?


Passt auch, ich empfehle eine von MSI oder ASUS. Im Endeffekt ist es aber egal, es ist der selbe Grafikchip und es kommt dann sowieso nur auf die Lüfter und alles an.

______________________________________________

CPU: Intel Core i7-6700K

Finde ich schon zu stark, das Geld kannst du besser in andere Hardware investieren. Wenn du das K weglässt und den i7 6700 nimmst, sparst du schon um die 40€.

Hier findest du den i7 6700:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i7-6700-4x-3-40GHz-So-1151...

Zum Vergleich hier nochmal der i7 6700K:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/Intel-Core-i7-6700K-4x-4-00GHz-So-115...

Das K ist nur zum Übertakten da und das brauchst du so sowieso nicht. Das benötigt man in diesem Fall höchstens, wenn man mit Videobearbeitung, Bildbearbeitung oder 3D-Objekten arbeitet und ständig am rendern ist.
______________________________________________

Arbeitsspeicher:
Ich empfehle dir diesen 16GB (2x8GB) HyperX Fury Ram:
 http://www.mindfactory.de/product_info.php/16GB-HyperX-FURY-schwarz-DDR4-2666-DIMM-CL15-Dual-Kit_1010614.html

______________________________________________



HDD: Ganz einfach eine standardmäßige Seagate Desktop HDD (1TB):
http://www.mindfactory.de/product_info.php/1000GB-Seagate-Desktop-HDD-ST1000DM00...

______________________________________________

CPU Kühler:
Der reicht auch, ich würde trotzdem einen besseren nehmen. Ich empfehle dir den BeQuiet Dark Rock 3:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Dark-Rock-3-Tower-Kuehler_9...

Spätestens, wenn du dich doch für den i7 6700K entscheidest und übertakten möchtest, dann solltest du ihn auf jeden Fall nehmen.

Noch ein Stück besser wäre die Pro Version davon mit 2 Lüftern:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/be-quiet--Dark-Rock-Pro-3-Tower-Kuehl...
______________________________________________




Ich hoffe ich konnte dir weiterthelfen!

Liebe Grüße

TechnikSpezi

Antwort
von Maleno23, 33

Wieviel bezahlst du denn dafür? 

Die Konfiguration ist sehr gut für Gaming in WQHD oder Full HD und ich kann dir die EVGA Superclocked gtx 1070 empfehlen. 

Kommentar von Bloodnighetr ,

liegt jetzt bei ca 1400€

Antwort
von freuter, 31

Für die SSD würd ich von SAMSUNG die EVO nehmen, die eine spürbar schnellere Reaktionszeit liefert und (gerade für einen Gamer) auch eine längere Lebensdauer verspricht.

Beim Speicher kommt es immer auf die Kombination aus Mainboard, CPU und den daraus ermittelten Speed im Bus an. Hierzu würde ich dir DD4-Speicher mit 2666'er DIMM ans Herz legen, wie er mit "16GB HyperX FURY schwarz DDR4-2666 DIMM CL15" als Dual-Kit gekauft werden kann. Den solltest du dann auch als Dual im BIOS einstellen (was aber dein Board auch erkennen sollte).

Wenn mich nicht alles täuscht, kommt das Board mit einem eigenen Grafikanschluss, den du dann ebenfalls im BIOS abschalten solltest, damit er dir eine externe Grafikkarte nicht ausbremst.

Asonsten scheint mir deine Zusammenstellung schon sehr überlegt, auch wenn ich die momentanen "best options" nicht kenne - das ist eine richtige Dienstleistung, für die sich die Profis (zu Recht) bezahlen lassen. Hierfür muss man den Markt und die Technik im Auge behalten und dann schon mit ebbes Zeitaufwand hinsetzen  und schauen, was wie miteinander harmoniert.

Viel Glück und ich hoffe dir wenigstens "ein wenig" geholfen zu haben.

Antwort
von conny91, 30

Hallo,

mein Freund hat bei alternate.de angerufen, sich von denen beraten lassen und sich dann die Sachen bestellt. Kommt darauf an was Du ausgeben willst/ kannst.

Antwort
von HugeGraphics, 34

CPU, Mainboard, & SSD. Der Rest ist eigentlich schnieke :)

Kommentar von TechnikSpezi ,

Ich glaube mit dieser Antwort kann der Fragesteller mal so rein gar nichts anfangen.

Was soll das überhaupt sagen?!

Kommentar von HugeGraphics ,

Das man CPU, Mainboard & SSD verbessern könnte^^

Kommentar von Maleno23 ,

Was sollte man denn deiner Meinung nach für eine CPU einbauen? 

Ab einem i5 6600k spürt man so gut wie keinen Performanceunterschied. 

Kommentar von HugeGraphics ,

nen i5er, i7 ist nur unnötiges money waste.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community