Frage von DerMannDavid99, 56

Pc selber zusammenstellen komponenten?

Hey ich wollt mir ein PC selber zusammenstellen und die Komponenten einzelt kaufen, ich wollte fragen ob die Komponenten alle passen oder ob es probleme geben könnte, und ob ich vlt. was vergessen hab, oder ob es verbesserungs vorschläge gibt (am besten im ähnlichen preis bereich :D)

Gehäuse : Sharkoon VG4-W

Motherboard: Asus H81M-PLUS

Prozessor: Intel i5-4460

Prozessorlüfter: Alpenföhn BEN NEVI

Grafikkarte: Sapphire R9 380

RAM: HyperX Savage 8GB

Netzteil: RHOMBUTECH 700W

DVD Brenner: LG GH24NSD1

Festplatte: Western Digital Blue 1TB

Antwort
von sgt119, 12

Bis auf das Netzteil ist das eine gute Zusammenstellung. Am Netzteil darfst du aber auf keinen Fall sparen, unter einem Fractal Edison M 450 Watt würde ich nicht anfangen

Antwort
von mi5agent, 29

Ich würde ja ein Netzteil ab 500W nehmen, dafür von einer besseren Marke, mit mind. 80+ Bronze, deine Teile passen aber zusammen (Netzteil hab ich nicht gecheckt).

Kommentar von DerMannDavid99 ,

Ja mit Netzteilen kenn ich mich gar nicht aus :D, aber danke

Antwort
von ardoru, 23

Ich erstelle dir mal einen PC für ca. 700€ sollte damit in etwa den gleichen Preis haben wie der den du hier erstellt hast.

Antwort
von snoopy534, 13

Falls du nicht genau Bewandert bist mit dem PcZusammenbau

- PN an mich, helfe gerne

- YouTube: PC Games Hardware: Schritt für Schritt Anleitung

Antwort
von p0ckiy, 37

Ein 700W Netzteil wirst du nicht brauchen und die Marke ist auch nicht gerade vielversprechend. Könnte ein Chinaböller sein. Nimm lieber 600W von Corsair oder beQuiet sonst zerschießt du dir mit dem Teil noch deine Komponenten.

Antwort
von ICloud38, 24

Also ein 700W Netzteil brauchst du nicht und wenn dann von einer vernünftigen Firma, wie z.B. beQuuet,Corsair,.....

MFG

Kommentar von ICloud38 ,

Ach und vielleicht noch eine SSD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten