Frage von Zahlensymbolik, 74

Pc selber zusammenbauen extra sachen kaufen?

Hallo, ich möchte mir einen Computer selber zusammenbauen. Wollte fragen ob man was noch extra dazukaufen muss also extra kabel oder schrauben, etc...

Antwort
von fasty2003, 19

Kabel sind meisst beim Motherboard dabei. SATA Kabel ist SATA Kabel, gibt da keine Unterschiede. Bei meinem Board waren 2 SATA Kabel dabei, Festplatte, DVD Brenner oder eben Blue Ray, je nachdem was Du willst. Wenn mehr Laufwerke wie z.B. 1 SSD, 1 Festplatte, 1 DVD Brenner oder Blue Ray musst Du 1 SATA Kabel dazu kaufen.

Schrauben sind immer beim Gehäuse dabei. Beim Gehäuse drauf achten ob Lüfter dabei sind. Wenn nicht, musst Du die Größe wissen für vorne, meist 80er, hinten 80er oder 120er. Je nach Gehäuse kann es auch oben und seitlich Lüfter haben. Da musst Du schauen.

Aber wenn Du idhc überhaupt nicht auskennst damit, lass den von jemanden bauen, der sich auskennt oder eben gleiche dort wo Du kaufst. Computerbauteile sind sehr empfindlich z.B. bei statischer Aufladung. Du musst sicherstellen, das Du nicht statisch aufgeladen bist. Entladen z.B. an einem unlackierten Teil einer Heizung fassen. Also an etwas was geerdet ist. Der Herd ist auch geerdet.

Der Kühler vom CPU mus richtig und vorsichtig aufgesetzt werden. Bei Wärmeleitpaste sehr dünn auftragen nicht zu dick. Auf die CPU oder den Kühler an der Stelle wo die CPU den Kühler berührt. Oft haben Kühler aber schon ein Wärmeleitflies darunter. Dann eben nur die Folie abziehen die es schützt vor dem Aufsetzen auf die CPU.

Beim einsetzen der Ramm-Module aufpassen. Da ist eine Kerbe, darauf achten. An den Ramm Sockeln des Boards sind an den Seiten weiße kleine Heble, diese nach außen drücken vor dem einsetzen. Dann so drücken, bis die gerada nach oben setehen. Kann sein das Du stärker drücken muss. Aber wie geschrieben, achte auf die Kerbe beim einsetzen.

Beim Netzteil sind die Anschlüsse meist beschriftet. Die 1 oder 2 Stromstecker für die Grafikkarte sind mit PCI-E beschriftet. Die Stecker für das Board passen nur dort, wo sie auch hin sollen. Aber dafür liegt dem Board und der Grafikkarte auch eine Beschreibung bei.

Werkzeug brauchst Du eigentlich nur einen Kreuzschlitz Schaubendreher. Die Kabel bindet man zum Schluss mit Kabelbinder zusammen. Was über steht muss man eben mit eine kleinen Kneifzange abkneifen.

Man muss schon einiges beachten. Wäre also besser, wenn der dort gebaut wird, wo Du den kaufst, das hat den Vorteil, das die den auch testen danach. Was die Garantie angeht hast Du auch Vorteile.

Falls Du jemanden kennst der sich wirklich gut auskennt, schau ihm zu fürs nächste Mal.

Denke auch daran. Wenn Du einen PC zusammenstellen lässt oder nimmst einen den die komplett anbieten und lässt da etwas anderes oder zusätzlich einbauen, dann hast Du keine Rückgaberecht mehr. Denn sobal etwas für dich angepasst wird, gibt es kein Rückgaberecht mehr das man beim Kauf im Internet hat, 14 Tage.

Antwort
von Kwaxxi, 35

Hier das wichtigste Reagent: SCHRAUBENZIEHER

Hab heute meinen alten PC wieder zusammengebaut. Brauchte nur einen Schraubenzieher.

Antwort
von ReiInDerTube123, 34

Sind eigentlich dabei, ABER ich kann dir nur empfehlen dein PC von profis zusammenbauen zu lassen, bei Hardwareversand kostet der Zusammenbau momentan lediglich 9,99€ ! Damit ist das Risiko weg und du hast keinen wirklich großen Verlust. Außerdem ist die Seite sehr günstig. Teilweise teurer als Mindfactory, jedoch wenn du durch eine andere Seite an die jeweilige Komponente kommst und zu Hardwareversand geleitet wirst sind die Teile oft noch um einiges günstiger. Am Ende teilweise günstiger als bei Mindfactory.

Kommentar von Zahlensymbolik ,

Ich möchte bei mindfactory einkaufen

Kommentar von ReiInDerTube123 ,

Hab ich mir schon gedacht, aber wie gesagt ich kann es dir nur empfehlen. Nachher geht etwas kaputt und dann hast du den Schlamasel.

Kommentar von Zahlensymbolik ,

Kann man den bei mindfactory nicht zusammenbauen lassen?

Kommentar von ReiInDerTube123 ,

Soweit ich weiß ging das mal,aber für 100€ und ich glaube es geht nicht mehr.

Kommentar von AFGBratwurst ,

Wenn ers doch kann. Ich bin 13, hab mich ein paar Monate informiert und hab schon meinen ersten so gut wie fehlerfrei zusammengebaut. Außerdem ist man danach ziemlich stolz drauf.

Kommentar von ReiInDerTube123 ,

Da bin ich aber echt stolz

Kommentar von fasty2003 ,

Das kann aber in die Hose gehen wenn man ein paar Dinge nicht beachtet. Sehr wichtig z.B. die statische Auladung von einem selbst, wenn z.B. Teppich verlegt ist. Diese kann PCBauteile wie z.B. die Ram Module zerstören.Oder durch Berührung irgendwelcher Kontakte. Wenn Du es nicht wusstest und es läuft, hast Glück gehabt.

Ich baue seit 37 Jahren PCs.

Kommentar von fasty2003 ,

Was die Garantie angeht, hat man auch Vorteile wenn man vom Verkäufer bauen lässt. Baut man doch irgendwo einen Fehler ein mit folgendem Defekt und das ist nachweisbar, Garantie weg.

Antwort
von Sluggir, 54

Schrauben liegen dem Gehäuse bei, Kabel wahrscheinlich für HDD,SSD.

Kommentar von Zahlensymbolik ,

welche ?

Kommentar von Sluggir ,

meisst SATA Kabel

Kommentar von Zahlensymbolik ,

Gibst da nicht unterschiedliche ?

Antwort
von WosIsLos, 34

Tu dir selbst einen Gefallen und such dir einen guten Computerhändler.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten