Frage von jnskn, 29

PC selber bauen sinvoll?

Ist es sinvoller sich einen PC selber zusammenzubauen , einen fertigen kaufen oder einen speziell anfertigen zu lassen. Also vom Preis und Aufwand

Expertenantwort
von DerLappen, Community-Experte für PC, 7

Für Leute die sich kaum auskennen wäre es das beste, sich die Komponenten einzeln auszusuchen und für einen kleine nAUfpreis zusammenbauen zu lassen. Dadurch erspart man sich evtl. nervige Momente oder sogar ein defekt des Pcs. Und damit mein ich nicht nur Fehler die beim Zusammenbau entstehen können, es kann auch sein, dass Teile bereits kaputt geliefert werden, sowas hatte ich Mal erlebt und versuch da Mal als Leihe herauszufinden welches Teil jetzt Probleme macht ;).

Das es immer günstiger ist sich einer Pc zusammen zu bauen / zu lassen stimmt größtenteils aber nicht immer. Man muss auch bedenken, dass nicht alle ein übertragbares Windows haben, welche sich dann ein neues holen müssten. DIe günstigste Variante wäre einen Key für 15€ zu holen und sich das Installationsmedium selber zu erstellen. In den meisten Fällen funktioniert so ein Key, aber ich kann keine 100% Garantie geben. Originale verpackte WIndows Versionen sind meist zu teuer und würde man sich so eine holen wäre man bei normalen gaming Pcs wieder bei dem gleichen Preis den auch fertig Pcs haben.

Aber mandarf niemals vergessen das Preis / Leistung nicht alles ist. Die meisten fertig Pcs grade die günstigsten haben Teile verbaut die sind zum Teil unter aller Sau. Bestes Beispiel wäre das Netzteil. Zudem sind Grafikkarten meist Originalversionen und haben somit einen kleinen und lauten Lüfter der die Karte nciht richtig kühlen kann. GLeiches beim Prozessorkühler.

Ich würde dir raten dir auf einer Seite wie warehouse2.de Komponenten rauszuchen oder raussuchen zu lassen und dann für 30€ mehr die Teile zusammenbauen zu lassen + Leistungstest nach dem Zusammenbau. So kann sicher gestellt werden, dass du kein kaputtes Gerät zugeschickt bekommst, es sei denn, der Lieferant lässt das Packet fallen ;). Natürlich müssen die Teile die rausgesucht werden auch zueinander passen auch Preis / Leistungstechnisch.

Antwort
von janus81, 9

Also ich persönlich baue alle meine PCs seid 16 Jahren selbst.
In fertigen PCs aus dem Handel hat man meistens minderwertige Netzteile und sinnlose oder billig Hardware und schlechte Kühlung verbaut
Bei vielen Shops gibt es einen Aufbauservice und du kannst du deinen PC aber auch selbst zusammen stellen und du bekommst ihn fertig montiert geschickt.
Solltest du trotzdem selbst bauen wollen kannst du dir auf YouTube Tutorials anschauen. Der Aufbau ist im großen und ganzen immer gleich egal welche Hardware du nutzt.

Antwort
von Joshi2855, 21

Jehnachdem wie du dich auskennst. Selbst zusammenbauen ist billiger und man bekommt bessere PCs. Beim zocken z.B. gibts auch fertige Gameing PCs, aber die sind nicht wirklich perfekt und zu teuer. Du kannst dir aber auch einfach online einen zusammenstellen und bauen lassen, fals du dir das nicht zutraust.


Antwort
von Jerrycrafting, 10

Definitiv selber bauen. Mit einem YT tutorial kannst du das selbst tun und spart ne Menge geld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten