Frage von k4m3run, 68

PC selber bauen - Komponente wo am günstigsten?

Anfang nächsten Jahres möchte ich mir meinen eigenen PC selber zusammen bauen, weil es billiger ist und es einfach Spaß macht. Ich habe erstmal nur "Mindfactory" als seriösen Computershop gefunden und mich gefragt, ob es nicht noch günstigere, seriöse Anbieter gibt, oder ob Mindfactory gute Preise hat.

Außerdem habe ich von kostenlosen Rabattcodes gehört, die es zu vielen Onlineshops geben soll. Kennt ihr eine Internetseite wo man Rabattcodes für Amazon und (Mindfactory) herbekommt, die auch wirklich funktionieren?

Liebe Grüße, k4m3run.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DarkNightmare, 31

Hi,

ich würde auch Mindfactory empfehlen. Aber...

Suche die gewünschten Komponenten nicht direkt im Shop und lege sie dort in den Warenkorb. 

Nutze für die Komponenten immer einen Preisvergleich wie z.b. gh.de .

Bei fast allen Artikeln kann man dann nochmal Geld sparen. Immer über den Preisvergleich gehen, den Shop (mindfactory) auswählen und dann den Artikel in der Warenkorb legen. 

Ich habe das vor ca. zwei Jahren für einen Freund gemacht. Am Ende war die Differenz zwischen allen Artikeln fast gute 200€. 

Das Geld kann man dann auch in andere Dinge investieren ;)

Gruß

Kommentar von k4m3run ,

Verstehe ich nicht ganz. Also ich gehe auf geizhals.de , dann suche ich zB den i7 6700k, weil ich den haben möchte. Da wird mir dann allerdings der gleiche Preis für Mindfactory angezeigt wie auf Mindfactory selber. :3 Wo kann man da sparen? :)

Kommentar von DarkNightmare ,

Da hat sich wohl was getan. Habe es auch gerade mal versucht. Zum Beispiel:

MSI GeForce GTX 1070 Gaming X 8G

Die Karte kostet tatsächlich mittlerweile genauso viel wie über den Preisvergleich. Auf der Website finde ich nun auch "Sonderpreis!".

Damals gab es diesen "Sonderpreis" meistens nur, wenn man über den Preisvergleich gegangen ist. 

Dann kannst du meinen Rat wohl vergessen und dich freuen, dass Mindfactory das positiv verändert hat :)

Kommentar von k4m3run ,

Achso, na dann. Trotzdem vielen Dank für die schnelle Antwort! :)

Antwort
von BenniBench, 45

Ich persönlich finde, dass Mindfactory gute Preise hat, hab mir da meinen PC bestellt, du musst halt wirklich auf alles achten aber wenn man weiß was man tut ist die Seite wirklich nicht schlecht. Die Sachen kommen auch meist nach gut ner Woche an. Kann ich nur empfehlen.

Antwort
von itsLoro, 41

Es gibt zum Beispiel gutscheine.de , wo du logischerweise Gutscheine erwerben kannst. Dort gibt es auch Amazon-Gutscheine, welche wirklich funktionieren! (Habs ausprobiert ;) )

Außerdem kann ich dir conrad.de als Anbieter für PC-Teile empfehlen :)

Gruß Loro

Antwort
von chaosklub, 26

Das ist nicht "billiger" und der Spass vergeht sehr schnell, wenn Du dann merkst, dass Du "Schrott" zusammengebaut hast.

Glaubst Du wirklich, dass Du sehr gute Computer Teile billiger und besser einkaufen kannst, wie ein grosses Computer Unternehmen und glaubst Du tatsächlich, dass Markencomputer Hersteller hunderte von "Computer-Entwicklern" teuer bezahlen, wenn da jeder verblödete Computer-Bastler Computer besser selbst zusammenstellen kann? Bist Du so naif?


Kommentar von k4m3run ,

Genau das ist der Fall Kollege! Mindfactory erscheint sehr seriös und hat viele Kunden, was darauf schließen lässt, dass da kein "Computer-Bastler" hintersteckt. Außerdem bezahlt man bei "großen Computer Unternehmen" eben auch für die Marke. Mindfactory hat diesen Preisaufschlag für die Marke eben nicht, deswegen kommt der Preisunterschied zustande. Wenn du das noch nicht verstanden hast, dann bist du "naif" (heißt übrigens 'naiv')

Nächstes Mal würde ich mich über eine nettere Antwort sehr freuen. 
Mit freundlichen Grüßen, k4m3run

Kommentar von chaosklub ,

Meine Antwort ist extrem "nett"! Ich sage Dir nämlich die Realität und versuche Dich nicht mit verblödetem Geschwätz reinzulegen. "Mindactory" hat gar nicht das Einkaufsvolumen um irgend etwas bei den Teile Herstellern zu bewirken. Solche Firmen haben auch keine Hardware und Software Entwickler, die dafür sorgen, dass das Zeug wenigstens so gut zusammen passt, dass die Nutzer nicht ständig nachbessern müssen ... hinter einer Marke steht Erfahrung und man zahlt nicht für den Markennamen, sodnern für diese Erfahrung. Zudem sind Marken-Computer eher preisgünstiger, wie der zusammengebastelte Schrott.

Kommentar von k4m3run ,

Du stellst Mindfactory irgendwie so als Garagen Hobby Unternehmen dar. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Mindfactory 

Les dir das mal durch, da siehst du, dass die mehrere Auszeichnungen bekommen haben.

Kommentar von chaosklub ,

Höre auf irgend welche "Auszeichnungen" dazu zu benützen, um die Tatsachen zu verdrehen. Unternehmen wie Mindfactory haben gar nicht das Einkaufsvolumen was es dazu braucht um Einfluss auf die Qualität der Produkte zu haben. Und Mind Factory hat auch keine Software Spezialisten, die die Treiber für den Plunder, den sie verkaufen optimieren können. Das ist schon bei Markencomputerherstellern ein grosser Budget-Posten (und die entwickeln im Jahr 10 - 30 Computer-Modelle. Bei solchen Computer-Bastler-Läden werden von fast jedem Computer Bastler eigene Zusammenstellungen zsammengebastelt.

Mindfactory macht das, was es tut, sicher ganz ordentlich ... aber so eine Firma, hat keinen Einfluss auf die Bastler, die dann den Schrott zusammen basteln. Ich habe auch keinen Zweifel daran, dass solche Firmen nicht versuchen, gute Teile einzukaufen ... Tatsache ist nur, dass die Hersteller der Teile, grossen Kunden (wie Marken-Computer-Herstellern), zwangsläufig, bessere Konditionen einräumen, wie so einem Abnehmer, der nur, vergleichsweise, geringe Mengen einkauft.

Solche, verhältnismässig, kleinen Firmen haben noch nicht einmal, wie "Dell", ein paar Einkäufer, die in China und in Taiwan nach guten Teilen suchen. Auch die Qualitätskontrolle, die jeder Markencomputerhersteller durchführt, ist für Firmen die Teile in Schachteln an Computerbastler liefern nicht möcglich (die Ware ist ja, wie Du genau weisst, meistens in einer Verpackung, die der Hersteller versiegelt hat .. da kann keine Qualitätsprüfung stattfinden!).      

Kommentar von k4m3run ,

Komm zum Punkt! Welchen Anbieter empfiehlst du, der ja so unglaublich viel besser sein soll, als das Hobby Unternehmen Mindfactory?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community