Frage von auro12, 36

PC sehr langsam, was machen?

Hallo zusammen

Mein Computer ist seit einigen Tagen extrem langsam. Wenn ich etwas öffnen möchte oder so braucht er sehr lange oder macht es sogar nicht. Hab den Computer schon neu aufgesetzt, was nichts genützt hat. Beim Task-Manager hat es mir mal angezeigt, dass das System beim Arbeitsspeicher auf 100% war. Der PC ist schon etwa 3 Jahre alt. Beim Starten braucht er auch sehr lange, teilweise kommt auch direkt die Computerreparatur.

Bitte um Hilfe

auro12

Expertenantwort
von hans39, Community-Experte für Computer, 10

Wenn die Veränderung erst ein paar Tage zurück liegt, mach eine Systemwiederherstellung, bei der ein Wiederherstellungspunkt auszusuchen ist, der ganz eindeutig vor dem ersten Auftreten dieser Veränderung + ein paar Tage hinzu, liegt. Siehe auch:  


Sollte diese Maßnahme nicht ausreichend greifen, würde ich dann dazu raten den "PC aufzufrischen".   -  Dafür bräuchtest Du einen Win8.1-Installatioinsdatenträger (DVD oder USB-Stick), den Du Dir wohl selbst herstellen musst.


Antwort
von Franzmann0815, 23

Mit Christaldisc Info mal deine Festplatten prüfen. Wenn ein Rechner spontan langsamer wird könnte es an nem Festplatten defekt liegen

Kommentar von auro12 ,

Hab momentan das Problem dass der Computer nicht mal vollständig startet.. aber danke

Kommentar von Franzmann0815 ,

Dann könnte es schon Zuspät sein. Hast du hdd verbaut? Manchmal machen die auch laute komische Geräusche bevor sie völlig verenden

Antwort
von HardwareProf, 36

Hey,
Also erstmal solltest du nachsehen, wieviel Arbeitsspeicher (RAM) dein Computer hat.
Vielleicht ist dieser auch kaputt, würde ich jedoch erstmal nicht von ausgehen.
Grundsätzlich sind Computer meist wegen einer zu langsamen Festplatte "langsam". Wenn du wieder ordentlich Tempo haben möchtest, empfehle ich dir eine SSD zu kaufen. Diese sind deutlich schneller als normale HDDs und mittlerweile auch recht günstig, wobei es natürlich darauf ankommt, wieviel GB Speicher du brauchst. Sollte dir dies immernoch zu teuer sein könntest du dich entweder auf eine sshdd oder hdd konzentrieren. Die sshdd ist eine Art hybrid, die hdd eine rein mechanische Festplatte. Hierbei spielen Umdrehungsgeschw. oder auch der Cache wichtige Rollen.
LG :)

Kommentar von auro12 ,

Danke für deine ausführliche Antwort, jedoch weiss ich über das Bescheid.. Mir geht es nur darum, zu wissen was ich alles ausprobieren kann bevor ich beginne Dinge auszutauschen.

Kommentar von HardwareProf ,

Okay, vielen Dank. Also einige haben schon das Defragmentieren angeschnitten. Ab Windows 8 wird dieser Vorgang automatisch durchgeführt, das könntest du ja mal probieren und ist oftmals hilfreich. Ansonsten mal den Task manager starten und alle Autostart Programme rauswerfen, die du nicht brauchst. Weiterhin einfach mal deine Festplatte entrümpeln, am besten noch vorm defragmentieren. Manchmal zieht auch ein Virenprogramm etc. ziemlich viel System-leistung, vielleicht da nach einer Alternative suchen. LG :)

Kommentar von auro12 ,

Das Problem ist das ich mittlerweile gar nicht mehr auf den Desktop komme. Es bleibt während dem Booten stehen. Da wo das Windowszeichen erscheint steht unterhalb, dass man warten soll..

Kommentar von HardwareProf ,

Also wenn du so massive Probleme hast, würde ich Windows neuinstallieren. Vorher aber deine Dateien sichern. Geht das nicht, da du einfach nicht mehr die Möglichkeit dazu hast würde ich persönlich die festplatte abstöpseln, eine ssd oder hdd neu kaufen und auf diese dann windows kloatschen, beim booten dann diese natürlich auswählen.

Etwas anderes fällt mir jetzt nicht ein.

LG 

Antwort
von miperktold, 30

wie viel raum hast du ?? aber ich denke nicht das es am ram liegt wenn es vorher funktioniert hat. Hast du schon einmal deine Festplatte auf Fehler überprüft ? 

Kommentar von auro12 ,

8 GB und nein könnte ich mal versuchen..

Danke

Antwort
von Anonym54929, 32

Wenn er es nicht macht ist es eventuell wie bei mir ein Festplattenschaden,ein Teil ist eventuell beschädigt.

Vielleicht muss er einfach neu Aufgesetzt werden,dann ist er wieder schneller,HDD müllen sich nach einer Zeit ziemlich zu.

Eine Festplatten Überprüfung kann auch erstmal helfen, oder defrakmentieren.

Kommentar von auro12 ,

Defragmentierung wird regelmässig durchgeführt.. Festplatten Überprüfung werde ich mal versuchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten