Frage von Dhast, 56

PC schaltet von selbst Energiesparmodus aus?

Hallo. Wenn ich meinen Rechner in den Energiesparmodus setze (zwischen herunterfahren und neustarten) deaktivieren sich die lüfter und der pc ist aus (wie es auch sein sollte). Sobald das ist schaltet er sich nach einer Weile oder direkt wieder ein. Wie kann ich einstellen das ich eine Taste drücken muss um wieder aus dem Energiesparmodus rauszukommen und er es nicht selbst macht?

Antwort
von JTKirk2000, 50

Vielleicht bekommt der Computer ja einen Befehl von einer Tastatur oder einer Mouse, es muss ja nicht Deine sein, wenn Du für Mouse und/oder Tastatur einen Funkempfänger verwendest. Allgemein sollte man, wenn man den PC nicht verwendet, diesen lieber gleich richtig herunterfahren lassen - das spart noch mehr Energie, als der Energiesparmodus - zumindest wenn der Rechner ein paar Stunden lang nicht verwendet wird.

Antwort
von chakajg, 41

Geh in den Geräte Manager und schalte für alles aus, dass die Geräte den PC "aufwecken" können. Geht alternativ (eig. sogar besser, aber musst halt etwas googlen) mit Konsolekommandos oder auch im BIOS.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten