Frage von noone9876, 67

Pc schaltet sich von selbst (beim spielen) aus?

Hallo ich hab folgendes Problem.

Wenn ich am PC spiele, schaltet sich mein PC von selbst aus , ohne mir vorher eine Vorwarnung zu geben.

Ich kann fast 100%tig ausschließen, das es an einer Überhitzung liegt, da ich eine Lüftersteuerung habe, und alle 5 Lüfter auf voller Power laufen.

Mal dauert es eine paar Minuten, manchmal passiert es garnicht, und manchmal schon im Ladescreen...Ich bin echt verzweifelt....

Ich weiß nicht ob das ein wichtiges Detail ist, aber mein Netzteil fiebt (750Watt) , auch im normalen Desktop-Betrieb, zB wenn ich im Internet surfe, diese Geräusche traten aber schon auf, bevor ich das oben genannte Problem hatte.

Danke für jede Hilfe!

Antwort
von 312Marcel, 9

Das hatte ich auch mal. Mein Netzteil hat bei manchen Spielen auch Geräusche gemacht und der PC hat sich ausgeschaltet. Wahrscheinlich liegt es daran, dass das Netzteil zu schwach ist. Einfach mal austauschen und nochmal probieren

Antwort
von Semichroma, 38

Überhitzung oder fehlende Energiezufuhr (hatte ich mal, da war ein Kabel an der PSU lose)

Expertenantwort
von JimiGatton, Community-Experte für PC, 46

Und mein Fahrrad hat nen Platten.

Bei welchen Spielen passiert das ?

Liste bitte mal deine Komponenten auf : CPU, Graka, Netzteil (Hersteller, Modell, wie alt), CPU-Kühler, Gehäuse...

Kommentar von noone9876 ,

Alles oben beschrieben ! :)

Kommentar von noone9876 ,

CPU : FX 8320

GPU : R9 290 MSI 4G

RAM: 8GB Crucial

PSU: 750Watt Integra Fractal Design

Kommentar von JimiGatton ,

Hmmm...wieder mal ein FX...

Was für einen CPU-Kühler hast Du denn auf dem 8320 ?

Nur der mitgelieferte boxed zieht nicht viel vom Hocker.

Gerade die Spawas bei den AM3+ Boards für 8320/8350 überhitzen auch sehr gerne.

Dein Netzteil reicht für 2 x R9 290 ;-)

Hast Du die Temps beim zocken mal ausgelesen ? (von Graka und CPU)

Auf welchem Board genau sitzt dein 8320 ?

Kommentar von noone9876 ,

Uff...Also als CPU Kühler hab ich einen Noctua, also schon was gutes...Name weiß ich gerade garnicht so genau....Also die Temps sahen ganz gut aus, der Fühler ist etwa bei der Cpu und der steigt nie höher als 50^C

Kommentar von JimiGatton ,

Jepp, Noctua gehört definitiv zu den besten Kühler/Lüfterherstellern überhaupt.

Einen Fühler solltest Du mal auf die Rückseite des Boards kleben, direkt auf den Rücken des CPU-Sockels.

"In etwa bei der CPU"...also misst der Fühler nur die Gehäuseluft ?

Miss mal hiermit : http://openhardwaremonitor.org/

http://www.hwinfo.com/download.php

Bei HWInfo auf den Reiter "Sensors" klicken.

Und immer die Core-Temps angeben, nix mit "Package"...

Auf welchem Board sitzt den jetzt dein 8320 ?

Kommentar von tim5264 ,

ne

Antwort
von Computerhilfe11, 22

Betriebssystem?

Bei Windows muss man Updates installieren.

Antwort
von DGsuchRat, 32

Vielleicht Überhitzung? Wie sieht's mit den Temps aus?

Kommentar von noone9876 ,

Mein Temperaturfühler sagt 50 Grad... An der CPU

Antwort
von MalaStreams, 39

Ist vielleicht eine sicherheitsabschaltung weil der CPU überhitzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community