PC schaltet sich mit eingestecktem Netzteil aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

gehe mal in die systemsteuerung und weiter in die -> energieoptionen. dort kannst du verschiedene zeiten für herunterfahren, standby-betrieb unter netz oder akku einstellen. weiterhin auch, was beim zuklappen oder drücken des netzschalters passieren soll. vergiss nicht, am ende unten auf "übernehmen" zu klicken, sonst werden deine um- oder einstellungen nicht gespeichert.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pattafixkleber
01.09.2016, 16:32

Danke, habs jetzt gelöst, bei Ruhezustand war ein Häkchen gesetzt, das war schuld.

0

gib mal bei Start "Energie" ein, wahrscheinlich ist so konfiguriert dass bei Netzbetrieb nach 1min in Standby oder Ruhzezustand geht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von redmonkeykh
01.09.2016, 16:20

geht schneller xD ab win8.1 einfach win+x dann steht schon Energieoptionen

0

vlt in den Energie optionen was falsch eingestellt ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?