Frage von ben3223, 42

PC schaltet sich einfach ab wegen zu hoher CPU Temperatur - obwohl CPU gerade mal Temperatur von 45 Grad hat - Was kann ich tun?

Habe folgendes Poblem : Mein PC schalted sich oft sehr schnell ab (gerade jetzt im Sommer wo man unter dem Dach wohnt und schon mal eine Raumtemperatur von 30 Grad haben kann) Das Problem ist aber, dasS seiT neustem mein PC sich schon ab 35 - 50 Grad abschaltet. Kann man diese Einstellung ändern? Habe schon gehört das es im Bios fuktionieren soll - habe aber die Einstellung leider nicht gefunden. Bin Windows 10 Nutzer. Hat jemand einen Rat wie ich das Problem Lösen kann bzw. warum sich der PC einfach so abschaltet?

Antwort
von MM0Gamer, 28

Ja bei manchen Computer gibt es eine Einstellung im Bios wo man die Lüfterdrehzahl einstellen kann, und wann sich dein Pc ausschaltet wenn er zu warm ist. Schaue einfach mal in deinem Handbuch nach, vielleicht steht es dort. Alternativ gibt es auch Programme, wo man die Lüftersteuerung regeln kann.

Antwort
von Sabotaz, 20

wie erkennst du, dass dein CPU 45°C hat? Nutzt du HW Monitor oder einen PTC im Kühlkörper mit Lüftersteuerung oder sowas?

Antwort
von Smoke123, 16

Bei nur 50°C CPU Temperatur schaltet sich noch kein PC ab.

Antwort
von Fcknazs, 33

Wenn du den processor schon eine Weile hast kannst du mal versuchen neue Wärme Paste auf den processor aufzutragen

Kommentar von ben3223 ,

Ne Idee ob ich so ne Wärme Paste iwo in einem Laden bekomme? 

Kommentar von Fcknazs ,

conrad

Kommentar von Fcknazs ,

Bin aber nicht sicher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten