PC Ruckelt ohne grund.. was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du hast 16 GB RAM, das System betreibt den gesamten RAM und nutzt zu der Zeit ~ 6 GB. Der Rest befindet sich im "Stand-By". Du kannst mal unter Prozesse (nach Namen sortieren) gucken, was alles auf dem PC läuft. Mach mal zur Sicherheit einen Scan mit Malwarebytes und ADWCleaner.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hikarian
15.03.2016, 13:34

genau das wars, was ich vergessen hatte zu erwähnen.. habe ich schon .. bzw. malewarebytes und ccleaner

ich werde aber eben nach dem "ADWCleaner" suchen.. 

danke für die antwort ^^

0

drück mal windows taste + r und dan gib in das feld msconifg ein dort guckst du mal da müsste was zum prozessor stehen dreh das voll auf . das wird nicht mehr so sehr ruckeln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hikarian
15.03.2016, 00:58

habe eben nachgeschaut und nichts gefunden, lediglich bei den startopbionen unter "erweiterte optionen"... habe so den pc neugestartet und muss nun erstmal schauen ob es besser läuft.. ruckelt ja nicht immer ^^

0
Kommentar von Jakeblitz
15.03.2016, 00:59

ich glaube das war es naja glück auf

0

Was möchtest Du wissen?