PC reinigen wie , Hilfe , Tipps?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du ein wirklich sauberes System haben willst, kann ich nur zu einer frischen Neuinstallation des Betriebssystems und ein einspielen der neusten Treiber raten. Treiber vorher aufn USB Stick sichern. Danach einfach nur das raufmachen was du brauchst und wenn verfügbar und angemessen einfach portable Versionen von Programmen benutzen. Wie z.B. portable ccleaner. Willst du das Programm runter haben löschst du einfach den Ordner der beim 1. Start erstellt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die meisten Cleaning-Tools sind Käse. Vor allem die in der Registry rumpfuschen. Das Beste ist und bleibt eine saubere Neuinstallation. Danach nur noch das Installieren, was auch wirklich benötigt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

CC Cleaner ist meins wissens das einzige Tool das gescheit ist und nich relativ unkontrolliert Sachen löscht die du und Programme brauchen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Revo Uninstaller benutzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IstmirnichtEgal
16.12.2015, 22:02

Reicht die Kostenlose Version?

:)

0
Kommentar von NMirR
16.12.2015, 22:22

Ja natürlich

0

CCleaner

Tune Up

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung