PC Problem: CPU Fan Error, Merkwürdig andere Dinge…?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin Marc,

~ 25° Grad im Bios kann nicht sein, im Bios gibt die CPU immer alles.

Mach mal ein CMOS-Reset.

PC komplett vom Strom nehmen, paarmal den Anschalter drücken, damit er sich richtig entlädt, Batterie vom Mainboard ruhig mal 10 Minuten draussen lassen.

Dann die Batterie (natürlich richtig herum) wieder einsetzen, neu starten und im Bios direkt die "Default Settings" laden.

Was für eine CPU und was für einen Kühler hast Du denn ?

Grüße aussem Pott

Jimi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich denke mal das es (weil das datum nicht stimmt) am bios selber liegt wechsle mal die Knopfbatterie (bios) am Mainboard mit einer anderen gleichgrossen batterie aus dem Laden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut, du listest hier 3 Fehler auf, die eigentlich relativ unabhängig voneinander sind ...

1.) CPU-FAN, 2.) AntiVir Google Chrome 3.) Systemzeit/datum

Die Systemzeit ändert sich eigentlich nur, wenn der Strom kurz weg ist und die BIOS Batterie leer oder nicht vorhanden ist, was vielleicht auch erklärt, warum der CPU-FAN spinnt - weil das BIOS zurückgesetzt wurde.

Der Antivir erkennt uU. Chrome als Bedrohung wahrscheinlich aufgrund der geänderten Systemzeit- z.B. wenn Zertifikate abgelaufen sind.

Wir gehen jetzt mal nicht von einem bösen Virus aus.... der natürlich auch lauert... xD

Wie alt ist dein PC?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?