Frage von RedCatHD, 192

PC plötzlich sehr langsam, Aktive zeit bei 100%, keine Ordner mehr vorhanden?

Hallo zusammen. Ich habe folgendes Problem. Als ich heute an den PC ging (HP Pavillion 500-404ng, Windows 8, 4 Monate alt) und ihn hochfuhr installierte er ein paar automatische updates. Jedoch als er normal fertig war und ich Auf dem Homebildschirm angekommen war war er irgendwie sehr langsam, und öffnete keine Programme, weder den explorer, noch chrome oder CS:GO. Arbeitsspeicher nur 13% benutzt. Nach erneutem hochfahren selbes problem. Diesmal wartete ich 10 Min und dann öffneten sich die programme. für kurze zeit ging es jetzt. dann aber wieder nicht mehr. Ausserdem sind im "Explorer" weder der Ordner Dokumente, Eigene Bilder, etc vorhanden. nach genaurem forschen fand ich heraus das es an dem Datenträger (laut Taskmanager) liegt. hier ist die aktive Zeit bei 100% .Was ist da los? Bräuchte dringend Hilfe.... Danke schonmal im Vorraus....

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, PC, Windows, 105

und ihn hochfuhr installierte er ein paar automatische updates. Jedoch als er normal fertig war und ich Auf dem Homebildschirm angekommen war war er irgendwie sehr langsam,

Wende Dich an (total verBUGgt-) Micro$oft

Antwort
von SkilledGrizzly, 133

Sofort IT-Spezialist benachrichtigen oder an den Support wenden. Nichts auf eigene Hand riskieren da dort laut Nutzungsbedingungen of einfach die Garantie verfallen kann da du selber was getüfftelt hast.

Antwort
von torfmauke, 75

Ein Rücksetzen auf einen früheren Zeitpunkt als erste Lösung versuchen, wenn das nicht hilft, den Rat vom SkilledGrizzly folgen.

Antwort
von kuku27, 77

Du hast 2 Antivirenprogramme? Ganz schlecht. Schmeiß sie runter, schau ob dann der PC wieder geht und installiere EIN Antivirenprogramm neu.

Eventuell davor CClener laufen lassen.

Kommentar von RedCatHD ,

Norton ist unten, nur noch AVG. Cc cleaner lief

Kommentar von kuku27 ,

Geht der CCleaner noch? oder kannst unter Ausführen msconfig eingeben. Damit dann alles was möglich ist aus dem Start raus nehmen.

Kommentar von RedCatHD ,

Aktuell geht es. Cleaner hat nix gebracht. Aktuell geht es. Gibt es vielleicht irgendein Prozess der sich regelmäßig startet?

Kommentar von kuku27 ,

Keine Ahnung was sich bei dir startet. Möglicherweise war das letzte Windowsupdate noch nicht fertig. Kann in manchen Fällen bis zum Stundenbereich gehen.

Antwort
von WillTell, 113

Lastet etwas die Festplatte aus? Hast du dir Schadsoftware auf den PC geholt? Wie ist dein System. HP Pavilion sind fertig PCs der üblen teuren Sorte aber mit Garantie und einem Ansprechpartner. Wende dich dort hin. Garantie solltest du noch haben.

Kommentar von RedCatHD ,

Schadsoftware denke ich nein, da sonst Norton oder Avg Alarm geschlagen hätten, oder? System in WIndows 8.1, wenn das damit gemeint war. 

Kommentar von WildPferd2000 ,

schmeiss nortin runter, das denkt das avira ein virus ist :D musste mit nem programm ausm internet machen

Kommentar von RedCatHD ,

ist die 360grad variante... Telekom....

Kommentar von WildPferd2000 ,

was auch immer, norten hat mir wenn ichs mal drauf hatte IMMER NUR probleme gemacht ^^

Antwort
von PK2662001, 105

CCleaner + AdwCleaner = PC 100% sauber und viel schneller. Kannst du kostenlos im Inet downloaden.

Kommentar von RedCatHD ,

Und was dann damit löschen?

Kommentar von WildPferd2000 ,

wenn du dich damit nich auskennst las es

Kommentar von PK2662001 ,

CCleaner löscht unnötige, temporäre Dateien auf der Festplatte und den ebenfalls vollkommen unnötigen Browser Cache. Davon können ca. 10 GB frei werden. AdwCleaner löscht Adware, die den Computer verlangsamt und träge macht. Also vollkommen unbedenklich.

Antwort
von RedCatHD, 96

Hier dei Bilder

Kommentar von RedCatHD ,

Also als info... die Benutzung beträgt 0,3MB/s soll aber angeblich 100% auslasten

Und Programme: ansprechend bzw ausschlaggebend ist nur das System. alles andere verschwindet sofort wieder

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community