Frage von SilenceKrieger, 55

PC Piepst 2 mal kurz und bootet nicht mehr kein bild?

guten tag

hab vor 1 woche einen AMI Bios Update installiert der pc hat sich bei der installation aufgehangen und musste ihn auschalten was der fehler war wo ich ihn neu gestartet hatte ging zwa die LEDs und lüfter an aber kein bild und der pc piepst immer 2 mal kurz und das immer 1 mal beim start hab bereits denn Jumper umgesteckt batterie ganze nacht über entfernt wider eingesetzt aber ohne erfolg darauf hin hab ich neue Ram gekauft auch ohne erfolg weiß nun nicht mehr weiter hab hier ein video drüber gemacht https://www.youtube.com/watch?v=cMsQ4YXJ8w8

Antwort
von BlauerSitzsack, 41

Ich bin da drin ein Laie aber meine mich zu erinnern, dass man so ein Bios Update nicht einfach machen sollte, also manuell, da da viel schief gehen kann. Ich denke der Fehler liegt tief in der Software verborgen.

Computerspezialist sollte da helfen.

Kommentar von SilenceKrieger ,

hier hab ich ein video drüber gemacht https://www.youtube.com/watch?v=cMsQ4YXJ8w8

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Habs angeschaut. Das klingt nicht gut. Warum hast du das Bios Update eigentlich gemacht?

Kommentar von kugelgnu ,

ja Chef geiles Video ;D mainboard in die mülltonne neues kaufen und gut ist es.. da hilft auch keine Garantie wen man selber dran schuld ist... aber was hattest du den vor? wieso bios flaschen?

Antwort
von Garriba, 25

Vielleicht hilft das hier weiter: http://www.tomshardware.de/foren/241153-7-leitfaden-bios-herstellen

Antwort
von Ifosil, 21

Hier ein Notfall-Plan.

Wichtig hierfür sind Kippschalter am NT und der Power Button. Wichtig! Es muss ein DualBios sein.

1. Fahre den PC runter und schalte das NT über den Kippschalter aus.

2. Halte im "off" Zustand den Powerbutton gedrückt und schalte dabei das Netzteil wieder an. Der Finger drückt die ganze Zeit den Powerbutton.

3. Sobald die Lüfter hoch drehen, schaltest du den Rechner wieder mit dem Kippschalter aus. Der Powerbutton bleibt die ganze Zeit gedrückt.

4. Nun schaltest du den Rechner wieder an, wie immer mit dem Kippschalter. Nun passiert nichts mehr. Dann schaltest du ihn wieder aus. Und wieder an, und wieder aus. Powerbutton bleibt wie immer gedrückt. 

5 . Nun kannst du den Powerbutton loslassen und den PC wieder mit Strom über den Kippschalter versorgen. Mache den PC , ganz normal über den Button wieder an und du wirst sehen, dass das DualBios aktiv wird und das 1. Bios überschreibt. Fertig. 

Kommentar von SilenceKrieger ,

2× kurzParity konnte nicht zurückgesetzt werdenRAM

Antwort
von FrankCZa, 29

Hmm hats vielleicht irgendwo nen schalter für das bios, manche platinen haben noch ein notfallbios falls man das erste irgendwie zerschreddert (guck mal in der Anleitung vom bios nach)

Ansonsten hast du wohl pech, das bios steuert nämlich alle wichtigen vorgänge die zum starten des pcs wichtig sind. Kein richtig installiertes Bios= kein richtig startender pc...

Du kannst die platine vielleicht zu nem profi schicken vielleicht kann der ja was machen, glaube ich aber nicht und wenn doch kostet dich das dann wahrscheinlich so viel wie ein neues board.

Kommentar von kugelgnu ,

jup ganz genau so ist es man kann es schon wieder drauf bringen aber für einen Laien zu kompliziert und der Fachmann kostet viel mehr wie ein neues mainboard...

Antwort
von tryanswer, 22

2 mal kurz bedeutet: "Parity Error: POST fehlerhaft"

D.h. die Hardwareüberprüfung der RAM-Bausteine ist fehlerhaft. Überprüfe den Sitz der RAM-Module bzw. nimm die mal raus und setze sie neu ein. - Mit etwas Glück ist das Problem damit gelöst.

Kommentar von kugelgnu ,

er hat sich doch schon neun ram geholt und der Fehler tritt seit fehlerhaften bios update auf ich tippe trotzdem auf das bios daher mainboard ersetzten oder bios aufspielen lassen rentiert sich aber nicht also erstmal mainboard bei Amazon bestellen ausprobieren wen nicht dan retour...

Antwort
von kugelgnu, 31

tja ohne bios kein pc....ich denke nicht das du das bios so ohne weiteres wieder drauf bekommst... ich hätte mir an deiner stelle eher ein neues Mainboard gekauft anstatt ram was soll das den bringen???


das Ding ist das du dein bios kaputt geflasch hast und der Experte der dir das wieder richtet kostet weit mehr wie ein mainboard...

Kommentar von SilenceKrieger ,

weil im internet stand das 2 piepser bedeuten soll das die Ram defekt sind

Kommentar von kugelgnu ,

Ja aber du hast dir das bios kaputt geflasch und das befindet sich doch auf dem mainboard....

https://forum-de.msi.com/index.php?topic=89547.0

Kommentar von FrankCZa ,

Ich dachte bevor du das update versucht hast drauf zu machen hat noch alles funktioniert? Wieso sollte dann bitte plötzlich die RAM dran schuld sein?^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten