Frage von Hempy2k16, 56

PC Optimierung hilfe?

Hallo ich habe ein Problem mit meinem Aktuellen System und zwar läuft nichts rund ich habe leider nicht viel Ahnung von der Abstimmung im Bios menü oder was letztendlich für die Schwammige Performance auf meinem PC verantwortlich ich habe meist probleme auf der vollen Auflösung zu spielen sprich auf 1920x1080p.

Ich habe mein System mehrmals neu Formatiert habe die Treiber von den Herstellern Installiert aber nichts hilft. Sprich die Original Treiber von Intel und von meinen Anbieter des Mainboards Asus Chipset bla, bla.

Nun würde ich gerne wissen ob jemand was auffälliges in meinen Pc/Setup gefunden hat oder Tipps sprich: Programme etc hat die das Bios perfekt einrichten und Hardware optimiert.

Für eure Hilfe wäre ich sehr dankbar. MfG Hempy

Systemdaten findet ihr hier: http://pastebin.com/TiuFXiav

Antwort
von MarklinHD, 34

Hey! Hast du schon ein CMOS Reset versucht? Geht ganz einfach! PC vom Strom ab, und die Batterie auf dem Mainboard raus nehmen und wieder rein machen. Wenn dein Motherboard einen CMOS Reset Knopf hat, dann musst du nur den Knopf drücken.

Hardware mäßig ist mir aufgefallen, dass dein RAM für 2016 extrem langsam ist. Dies könnte auch an der XMP Einstellung liegen, jedoch ist diese meist richtig, da ich aber keine Informationen zum RAM habe, kann ich dir leider nicht sagen, ob der RAM XMP unterstützt.

Software mäßig zählt eigentlich immer: Alles im Autostart aus, und Programme die du nicht kennst oder nicht nutzt deinstallieren.

Außer das fällt mir hier nichts besonders auf. Ich hoffe ich konnte dir irgendwie helfen! :)

| Lg. Victor |

Kommentar von Hempy2k16 ,

Hallo, Victor vielen dank für deine Schnelle Antwort CMOS Reset was bezweckt das denn?

meine ram:

16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit

Kommentar von MarklinHD ,

Hey! Der CMOS Reset tut dein BIOS komplett zurücksetzen.

Dein Arbeitsspeicher wurde falsch von XMP übernommen, und ist gedrosselt. Du musst den Takt von deinem RAM auf 1600 Mhz stellen. (Aktuell steht dieser auf 800Mhz)

Kommentar von Hempy2k16 ,

Vielen dank für diesen Tipp ich werde es mal versuchen und werde mich dann nochmal melden das wäre es ja wenn es dann funktioniert.

Kommentar von MarklinHD ,

Würde mich auf jeden fall freuen, wenn es bei dir funktionieren würde! :)

Kommentar von Hempy2k16 ,

wie lange dauert sowas also bis die batterie wieder saft hat?

Kommentar von MarklinHD ,

Eigentlich wird die niemals Leer da sie vom PC geladen wird, wenn sie Leer wird, dann würde ich ein Neues Mainboard besorgen. Piepst dein System beim Booten?

Kommentar von Hempy2k16 ,

mein system macht gerade garnichts ich hatte das aber schonmal das es dann 1h gedauert hat bis der rechner dann angegangen ist

Kommentar von MarklinHD ,

Hey! Versuch erst mal eine neue CMOS Batterie auf zu treiben, versuch diese dann in das MB zu stecken. Jedoch würde ich sehr gerne wissen, ob dein System beim Drücken der Power Taste piept.

Kommentar von Hempy2k16 ,

ist cmos eine spezielle batterie habe hier noch vom teddi àhnlich aussehende batterien 3v-lithium knopfzellen

Kommentar von MarklinHD ,

Nein, da passt jede "Flache" 3v Batterie in der selben Größe rein.

Kommentar von Hempy2k16 ,

Es funktioniert endlich vielen, vielen dank für diesen Tipp. Sie sind ein Engel :D !!!! Endlich keine Lags mehr und der PC hat nicht gepiept als er hochgefahren ist.

Kommentar von MarklinHD ,

Freut mich, dass es bei dir funktioniert! :)

Antwort
von Armin2208, 41

Kann nicht sein. Wenn du ein komplett frisches Windows aufsetzt sollte alles rund laufen. Du solltest nur die wichtigen Treiber runterladen. 

Hast du auch die Grafiktreiber installiert? Öffne mal die Nvidia Systemsteuerung und gehe unter "Bildeinstellungen mit Vorschau anpassen". Dort den Haken bei "Die 3D Anwendung entscheiden lassen" setzen.

Außerdem muss man nicht unbedingt etwas im Bios einstellen, damit es rund läuft. Die Standardkonfigurationen sind keine, wo die Performance wirklich im Keller ist. Man kann noch paar Sachen optimieren (durch übertakten oder so (kannst du eh nicht)), das ist jedoch nicht der Rede wert.

Ist deine Festplatte schnell genug für Spiele? Mal einen Benchmark CrystalDiskMark durchführen :)

Verwendest du Windows 10? Falls ja, mal in der Xbox-App in den Einstellungen unter Game DVR das ganze abschalten.

Kommentar von Hempy2k16 ,

hallo armin vielen dank für deine schnelle antwort und zwar klar läuft das windows flüssig wenn man es neu formatiert hat und ja alle treiber sind auf dem aktuellsten stand und meine grafikkarten settings wurde auch auf  ''Die 3D Anwendung entscheiden lassen'' gesetzt

alle ''windows 10 spy settings'' sind ebenfalls deaktiviert sprich ich habe alles deaktiviert was geht.

über die xbox app/cortana bin ich auch informiert und diese wurde ebenfalls deaktiviert.

Kommentar von Armin2208 ,

Hast du mal ein Spiel gespielt, bevor du deine Windows Optimierungen da vollzogen hast?

Sprich Treiber installiert, dann Steam installiert und direkt ein Spiel gespielt?

Und um welches Spiel handelt es sich denn? Hast du ein Grafik Bench? Bzw. besitzt das Spiel an sich einen Bench? 

Kommentar von Hempy2k16 ,

Hauptsächlich CSGO und dort habe ich das Problem das die Texturen Quasi auf den Settings 1920x1080p nach ruckeln wenn du verstehst was ich meine.

Ja habe ich gestern ich habe da aber keinen großen Unterschied spüren können.

Antwort
von WosIsLos, 34

Warum wohl kosten die HighEnd Mainboards 500€.

Das Systemlaufwerk ist ein Witz.

Wer kauft Hardware von Grusel?

Win 10?

Kommentar von Hempy2k16 ,

Grusel? sry verstehe nicht was du meinst. ja mein system läuft auf windows 10

Kommentar von MarklinHD ,

Wie kommst du denn bitte auf Grusel? Und für ein Mainboard 500€ aus zu geben ist Schwachsinn. Für den Endverbraucher reicht ein Mainboard im Bereich von 50 bis 250 Euro.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten