Frage von PascalBardoux, 37

PC ohne Antivirus verwenden?

Hallo! Ich stelle mir derzeit die Frage, ob ich meinen PC ohne Antivirus verwenden kann. Ich habe nämlich ehrlich gesagt keine Lust mehr meine teure Hardware durch ein Programm zu verlangsamen, welches mir, seitdem ich PC´s benutze, noch NIE ein Virus angezeigt hat. Ich kenne mich gut mit Computern aus und weiß, auf welche Seiten ich nicht gehen sollte. Auch lade ich mir nicht einfach irgendwas runter....usw.... Es ist ja irgendwie so "vorgeschrieben" einen solchen Schutz zu verwenden, egal wen man fragt, alle sagen: "Ja auf jeden Fall!!" Keine Frage. Für Leute, die sich nicht so gut mit Computern auskennen oder doch mal einfach so auf irgendwelche Downloadlinks klicken sollte ein Antivirus Pflicht sein. Was meint ihr dazu?

Ich freue mich über alle Antworten und Meinungen! LG

Antwort
von Levatc, 36

brain.exe ist unschlagbar. Außerdem denke ich nicht dass du Ziel von gezielten Hackangriffen bist. Ansonsten empfehle ich dir eine Firewall (Comodo). AntiViren Programme entdecken eh nur detected viren..

Antwort
von DasPigi, 37

Ich selbst kenn mich auch mir PCs aus, aber glaub mir, einen Virus holt man sich schnell, erst recht wenn dir ein Freund einen USB gibt wo einer drauf ist -_- (Bitdefender hat den Virus am ende gekillt.. Und ich fast meinen Freund)

Kommentar von PascalBardoux ,

Aber die Warscheinlichkeit ist doch relativ gering:D

Kommentar von DasPigi ,

naja Ich würde sagen lieber zu früh als zu spät

Antwort
von o2Hilfe, Business Partner, 9

Hallo PascalBardoux,

natürlich kannst Du einen PC auch ohne Antivirensoftware betreiben. Es ist eher die Frage, ob Du es solltest.

Gerade bei den aktuellen Systemen und der entsprechenden Software ist eine Verlangsamung durch AV Software nur noch messbar und nicht mehr merkbar.

Ebenso natürlich die Frage: Was hast Du auf dem Rechner drauf? Sind es nur eigene Daten, die durchaus verloren gehen können und dürfen? Dann nur zu.

Wird jedoch der Rechner geschäftlich genutzt und es befinden sich Kundendaten jeglicher Art darauf, dann ist ein Betrieb ohne Sicherheitssoftware schon grob fahrlässig.

Und es werden heute deutlich mehr und unterschiedliche Wege genutzt, um eine Schadsoftware auf einen Rechner zu bekommen. Es muss nicht das ausführen einer Datei sein oder das klicken auf einen Link auf einer dubiosen Seite - schon mehrfach ist Werbung über ganz normale und seriöse Webseiten eingespielt worden, die dann im Hintergrund halt doch ein bisschen mehr als nur Werbung war. Kein Klick erforderlich, kein Anhang musste ausgeführt werden.

Ich persönlich würde schon zu einer entsprechenden Sicherheitssoftware raten, denn alleine das aufspielen von Daten aus einem BackUp oder die Neuinstallation von Programmen kann schon ziemlich zeitraubend sein ;-)

Und nein, ein 100%iger Schutz ist das auch nicht, den wird es aber niemals geben.

Gruß,

Lars

Antwort
von schnuffpuff18, 10

Also ich hab letztens antivira drauf gemacht und mich gewundert wieso auf einmal alles so langsam ist. Dann hatte ich den Verdacht das es wie du schon sagtest vom schutzprogramm kommt. Also hab ich es deinstalliert und mein pc funktionierte wieder bestens. Ich benutze seit ich meinen neuen pc hab also ein halbes Jahr kein antivieren programm und hatte bisher *noch* keine Probleme. Zur Sicherheit hab ich noch den add Blocker installiert so kann keine Werbung kommen in der vielleicht irgendwas böses drin ist.

Antwort
von Nordseefan, 24

Ich habe keine Antivirsoftware und mir noch keinen Virus eingfangen.

Klar ok, Glück gehabt.

Ich mache allerdings auch nichts für "Ganoven" Relevantes.

Ich habe meinen PC um Bilder zu sicher und mal was im Inet zu recherchieren. Bin ab und an mal auf YT. Mehr ist aber nicht.

Antwort
von floppydisk, 13

nutze ebenfalls keines.

scripte blocken, hirn anschalten und gut ist.

Antwort
von Kurpfalz67, 25

Mir wäre das doch zu viel Risiko.

Es gibt doch gute, kostenlose Programme.

Kommentar von PascalBardoux ,

Es geht mir ja garnicht um Kosten. Ich benutze schon lange die kostenpflichtige Version von Bitdefender. Mein Problem ist nur die Geschwindigkeit, die abnimmt

Kommentar von DasPigi ,

Ich würde es behalten :p

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten