Frage von dieserniko, 4

PC oder Leptop und Welche Marke und welches Modell?

Hallo liebe Community, ich bin auf einer Suche nach einen neuen Computer der nicht über 500€ kosten sollte und Windows 7 oder 8 sein sollte. Natürlich sollte dieser gut Speicher haben und auch nicht zu langsam sein. Dann noch die Frage ob ein Leptop oder PC bzw. Rechner. Bildschirm hab ich schon denn mein alter Leptop war zu klein. Bitte antworten. Danke.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Brachmann83, 3

Du solltest dir zunächst die Frage stellen was du mit dem Gerät wirklich später machen möchtest und besonders wo. ;-)

Wenn du das WO für dich selbst beantworten kannst, hast du doch direkt ein KO Kriterium. Willst du nur zu Hause arbeiten/spielen, ist ein festes Gerät immer besser und günstiger als die Laptop Alternative.

Kommentar von dieserniko ,

ich würde gerne zum spielen und daheim

Kommentar von Brachmann83 ,

Schau mal bei Ebay Kleinanzeigen, da konnte ich bislang auch immer gute Schnapper machen und du liegst mit viel Leistung unter 500 €.

Kommentar von Brachmann83 ,

Schau dir auch die Spiele an die du später spielen möchtest. Die empfohlenen Leistungen sind meistens auf der Rückseite der Packung abgedruck, sowie auch die Minimalanforderungen. Danach such dir deinen PC aus. Wenn du vorsorgen willst, plane am Besten noch etwas Luft nach Oben ein.

Antwort
von Dashyyy, 1

Allgemein mal: Windows 10 ist der neue Standard. Windows 10 ist bisweilen am stabilsten und am schnellsten und ältere Betriebssysteme sind bei Herstellern nur noch schwierig zu finden. Ich würde dir ohnehin empfehlen 1) einen PC zu kaufen und 2) diesen auf einer Seite selbst zu konfigurieren. Bei Marken wird halt für Marke gezahlt.

Antwort
von DrehstuhI, 2

Was hast du denn vor damit ? Wenn du ihn nicht unterwegs brauchst dann nimm ein pc. Dort hast du auhc den Vorteil das du diesen immer wieder aufrüsten kannst. Hat auch ein besseres Preis- / Leistungsverhältnis.

Bei dem Laptop solltest du weniger auf die Marke schauen Sonden sein was drinnen verbaut ist, denn nur das zählt wirklich.

MfG

Kommentar von Dashyyy ,

Beim PC ist doch der zweite Punkt nicht anders? *augendreh*

Kommentar von DrehstuhI ,

Ein PC sollte man selber zusammen stellen, damit hat man ein deutlich besseres Preis-/Leistungsverhältnis.

*augendoppeldreh*

Antwort
von JulesVlasich, 1

Asus ist ziehmlich gut aber mein toshiba hab ich seit 6 jahren und kann immer noch moderne spiele mit 200 fps spielen(hab meinen computee getunt aber ohne neue teile zu kaufen)

Antwort
von DerDudude, 2

nicht zu langsam sein

Für was? Emails lesen, grafikhungrige Spiele spielen, Officearbeiten, Rendering?

Kommentar von dieserniko ,

Eher z.B. für Spiele

Kommentar von DerDudude ,

Für Minesweeper oder Crysis?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten