PC oder Laptop- Preis Leistung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das macht einen Riesen Unterschied...

1. Notebooks halten oft kürzer, da die Kühlung viel zu klein und kompakt sein muss...

2. Die Bauteile müssen kleiner, als in der Desktop-version sein wesshalb sie weniger Leistung bringen.

3. Laptops sind vieel teurer... Wenn du dir einen PC für 1000€ kaufst musst du beim Laptop für die gleiche Leistung mindestens 1800€ zahlen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich - du bekommst nichts geschenkt.

Beim Laptop sind die Baugruppen auf Kleinheit, geringes Gewicht und vor allem auf sparsamen Umgang mit Strom optimiert.

Bei gleichem Preios ist ein Laptop deshalb wesentlich langsamer als ein auf maximale Rechenleistung optimierter Desktop.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

bei gleichem Preis ist der Stand-PC in der Regel um einiges leistungsstärker. Bei dem Laptop hast Du dafür eben den Vorteil, dass Du mobil bist. Wenn es Dir aber rein um eine gute Ausstattung und möglichst hohe Leistung geht, dann rate ich Dir auf jeden Fall zu einem Stand-PC.

Ich hoffe, ich konnte Dir mit dieser Antwort weiterhelfen.

viele Grüße

Frederike

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Regel ist die Leistung bei einem Desktop-Pc um längen besser wenn man es mit einem Notebook in der gleichen Preisklasse vergleicht. Da in einem Notebook eben alles reingestopft werden muss und dazu muss es einen geringen Stromverbrauch haben. Das "stopfen"  führt auch dazu dass ein standard Prozessor nicht gescheit gekühlt werden könnte. Alles in allem bring es nur ein Pc wenn man ein Notebook nicht dringend braucht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Notebook hat nur einen Vorteil, es ist kleiner, kompakter, praktischer, leicht zu transportieren!

Ansonsten Siegt ein klassischer PC, im Preis-Leistung-Verhältnis immer....   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung