Frage von derDINER99950, 44

PC neu zusammengestellt, will wissen ob alle Komponenten passen?

Hallo, ich möchte mir einen PC zusammenbauen. Ich wollte einfach wissen ob alle Komponenten zusammen passen, ob dass Netzteil ausreichend ist, Wlan Karte passt u.s.w. ( Mit dem Pc werde ich nicht nur zocken und hatte vor die CPU erst in 3-5 Jahren auszutauschen, deswegen der I7 ).

Intel Core i7 6700 4x 3.40GHz So.1151 BOX

8GB Crucial DDR4-2133 DIMM CL15 Single

BitFenix Nova mit Sichtfenster Midi Tower ohne Netzteil weiss

LG Electronics GH24NSC0 DVD-RW SATA intern schwarz Bulk

ASRock B150M Pro4S Intel B150 So.1151 Dual Channel DDR4 mATX Retail

450 Watt XFX Core Edition V2 Non-Modular 80+ Bronze

TP-Link TL-WN881ND WL300MBit PCIe

( als Grafikkarte hab ich eine rx 480 Red Devil und eine 1T Große Festplatte )

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von dermitdemhund23, Community-Experte für Grafikkarte, 22

Sieht immerhin schon etwas besser aus als vorher. 

Ich würde dir stets ein MSI B150 PC Mate, 16GB RAM und einen i5 6600 statt dem i7 ans Herz legen. 

Das MSI, weils größer ist und daher geeigneter für so eine fette Grafikkarte. 

Kommentar von derDINER99950 ,

ich verstehe aber nicht warum ich den i5 nehmen sollte.

Kommentar von derDINER99950 ,

der i7 ist doch viel Zukunft sicherer

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Nein, nicht "viel" zukunftssicherer. Klar ist er in jeder Hinsicht (außer preislich) dem i5 überlegen, aber das größtenteils nur wegen dem Hyperthreading. 

Und wenn du dieses Hyperthreading gar nicht nutzt, wovon ich mal ausgehe, dann ist das Geldverschwendung. 

Hyperthreading wird nämlich nur beim Rendern, 3D-Modelling usw. verwendet. 

Kommentar von derDINER99950 ,

also würde es beim zocken kein großen fps unterschied geben. Sollte ich dann lieber den i5 6600 oder den i5 6600k ( sind ja immerhin beim normalen gebrauch 200 mhz unterschied) nehmen und könnte ich mit dem i5 bsw zocken, musik hören und 1 oder 2 programme gleichzeitig laufen lassen ohne dass es irgend ein leistungs verlust beim zocken gibt.

Kommentar von dermitdemhund23 ,

Zur ersten Frage: Nein der Unterschied wäre minimal. 

Zur zweiten Frage: Der i5 6600k würde kaum einen Unterschied machen. Eine k-CPU sollte man sich nur holen, wenn man die Möglichkeiten und das Wissen zum Übertakten hat. 

Zur dritten Frage: Natürlich kannst du das. Musik hören, Programme laufen lassen ist ein Kinderspiel. Und mit einem i7 wäre da die Leistung auch kaum anders, weil Hyperthreading nur aktiviert wird, wenn die CPU unter starker Last steht. Wenn du also zockst und gleichzeitig 5 Programme laufen, braucht deine CPU gar kein Hyperthreading. 

Kommentar von derDINER99950 ,

ok danke

Antwort
von SirSlayer10, 7

Dein Mainboard passt nicht ins Gehäuse.(Ins BitFenix Nova passt nur ATX und Micro ATX,deins ist mATX)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community