Frage von Eierstich, 72

Pc neu Aufrüsten, Anforderungen, was ersetzen?

Hallo! Ich habe eine Frage zu meinem Rechner ! Ich möche sozusagen meinen "alten Rechner " aufrüsten! Und zwar geht es um folgenes Spiel(e) ! Battlefield 4 oder auch hardline... ich kann zwar bf4 auf niedrig Spielen möchte aber auch endlich mal sozusagen auf "normal" Spielen! Hardline kann ich überhaupt nicht damit spielen! Und bevor ich was falsches Kaufe und es hier bestimmt welche gibt die sich mit dem Element PC auskennen, dachte ich mir ich Frage mal um Rat was ich am besten Neu kaufen soll und was geändert werden muss oder auch sollte !

Eck Daten zum PC finden Sie im Bild ! Ich danke Ihnen für die Hilfe

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PhotonX, 49

Da ist ganz eindeutig die Grafikkarte der Flaschenhals, ansonsten ist der Rechner super! Wenn du schreibst, wie viel du in den Upgrade investieren möchtest, kann man einen Vorschlag für eine neue machen.

Kommentar von Eierstich ,

Ich danke dir ! ich könnte so zwischen 200-300 € rein stecken !

Kommentar von Eierstich ,

Ich danke dir :D und das würde dann reichen ?! dann bestelle ich einen davon xD danköööö

Kommentar von PhotonX ,

Ja, das würde mehr als ausreichen! Schau dich am besten nochmal um, um eine gute Partnerkarte zu finden, aber ich denke, die R9 380 bzw R9 380X ist ungefähr der Bereich, der zu deinem Fall passen würde.

Antwort
von groygroy, 27

R9 390 rein und du kannst auf Ultra spielen

Antwort
von Hamsterking, 44

Hi,

also anhand deiner Liste kann ich sehen, dass du auf 16GB RAM aufrüsten könntest, da dein Mainboard bis zu 4x DDR3-1600 Hauptspeicher verträgt. Also noch mal 8GB vom selben Hersteller rauf.

Grafikkarte solltest du unbedingt wechseln, weil BF4 eine HD7870 oder GTX 660 bräuchte für eine sehr gute Grafik. Du könntest auch etwas mehr investieren, damit du nicht nach nem Jahr wieder Grafikkartenprobleme hast.

Die letzte Alternative wäre wäre Übertakten, aber das wäre nur mit Vorsicht zu genießen sonst zerschrottest du alles ^^

Kommentar von PhotonX ,

Ich denke, Übertakten wäre hier nicht wirklich sinnvoll, denn der Prozessor ist eh schon schnell genug, während die Grafikkarte umgekehrt viel zu langsam ist, sodass also auch das Übertakten nichts helfen dürfte. Ich bezweifle eigentlich auch, dass ein RAM-Upgrade hilft, 8GB sollten eigentlich genug sein. Hier limitiert ganz klar die Grafikkarte.

Kommentar von Hamsterking ,

Durch die Hintergrundprogramme sowie alles drum und dran, verbraucht er bereits RAM. Wenn das Spiel oder neue Spiele die volle Power brauchen, dann wird sein Rechner nicht mithalten. Wir dürfen hier nicht nur auf den jetzigen Zustand gucken, sondern auch für das kommende Jahr planen...

Kommentar von PhotonX ,

RAM kann man ja jederzeit aufrüsten. Wenn der Fragesteller irgendwann merken sollte, dass ihm häufiger der RAM ausgeht, kann er jederzeit zwei RAM-Riegel nachkaufen. Zum jetzigen Zeitpunkt würde es aber imho mehr Sinn machen, alles zur Verfügung stehende Geld in eine neue Grafikkarte zu investieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community