Pc Netzteil kaputt oder alles?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Örks...

Also... du hast ein noname Netzteil, das kurzzeitige Spitzen von 650W liefert benutzt um über Jahre hinweg einen i5 zu übertakten?

Ok... reden wir nicht weiter darüber... noch viel zu lernen du hast, junger Padawan.

Zum einen: Netzteile altern. Elektrolytkondensatoren werden nicht jünger und wenn sie auch noch minderwertig sind, geht das umso schneller mit dem Altern und irgendwann macht es einfach Peng. Besonders wenn man in den 4 Jahren nicht ein einziges Mal mit Druckluft alles sauber gemacht hat und dem Teil so einiges abverlangt... wie in deinem Fall.

Jetzt kannst du dir nur ein neues Netzteil holen und testen. Wenn du Glück hast, hat die Sicherung im Netzteil rechtzeitig gegriffen. Wenn du Pech hast, und davon ist bei Chinaböllern auszugehen, ist alles im Sack - außer vielleicht die CPU und der RAM.

Läuft der Rechner mit dem neuen (hoffentlich Marken-) Netzteil an und hört sich normal an, aber das Bild bleibt schwarz, kann es sein, dass das Board durch die Überspannung "Blähungen" hat... ich nenn das immer so weil mir kein besseres Wort dafür einfällt... (Sowas hatten schon einige meiner Bekannten nach ähnlichen Vorfällen). Dann hilft es oft, das komplette Board einmal Spannungsfrei zu machen. ALSO -> Netzstecker raus und ganz wichtig: BIOS-Batterie raus. Dann den Power Schalter einfach mal 15 Sekunden oder länger gedrückt halten. Danach einen Testlauf machen.

PS: Gescheite Netzteile kommen nicht von beQuiet. Die Kaufen nämlich nur ein bei Seasonic, FSP, Topower und HEC und kleben ihr Logo drauf. Da kannste auch direkt bei einem der Hersteller kaufen.

Wenn du weiterhin deinen i5 übertaktest und die RX nutzen willst, solltest du dir ein NT kaufen das rund 500-600W REAL liefern kann. Denn die Effizienz eines Netzteils mit 80+ Zertifizierung ist bei 50% Auslasung am höchsten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChRiSpLaY
12.10.2016, 10:44

Also zum Netzteil : ATX650HM pentiumIV&pfc. Also das mit dem blitzen aus dem Netzteil war übertrieben.(War sehr müde) also wenn ich dem Netzteil einfach nur Strom gebe kommen nach ca 30 sec Blitz Geräusche. Zu dem i5: habe alle Teile im Rechner vor ca 2 monaten gekauft außer das Netzteil da ich das noch hatte. Falls wirklich die graka und das Mainboard kaputt sind kann ich die doch bestimmt austauschen. Oder gibt es auf die Sachen keine Garantie? P.s alle Sachen bei Mindfactory bestellt. Danke für deine Hilfe!

0

Tja kommt davon wenn man billig netzteile kauft nimm nen gescheites 500watt netzteil z.b. be quiet straight power e9 550watt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SpitfireMKIIFan
12.10.2016, 08:16

Das Straight Power e9 ist jetzt nicht unbedingt "gescheit".

0

Halloa

Netzteil austauschen und schauen ...

Wenn deine Beschreibungen nicht über trieben sind würde ich mir aber keine großen Hoffnungen machen ...

LG Hiajen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChRiSpLaY
11.10.2016, 23:47

Msi werbt Aufden Verpackung von der graka und dem Mainboard das die viel Spannung aushalten ^^ ich hab mir alles vor ca 2 monaten geholt und das Netzteil hatte ich schon und das leuft bis grade seid 4 einhalb Jahren problemlos 

0

Was möchtest Du wissen?