Frage von Kirk1010v1, 35

PC-Name oder nicht?

Moin. Manche Freunde die auf einer Konsole spielen haben mich öfter gefragt wie mein PC heißt. Nun ist es ja nicht so dass ich wie bei einer Playstation 3 sagen kann, es sei eine Präsentation 3.Mein PC ist selber zusammengebaut, und meine frage ist, so blöd sie klingt: Bin ich der blöde oder die? Hat ein eigen gebauter PC einen Namen, und woran macht man den Fest?

Antwort
von xXNytroLPXx, 22

Geniale Frage haha. Kommt drauf an wozu der PC dient, für's Gaming?(auch Gamingkomponenten eingebaut) dann ist es natürlich ein GamingPC. einen Eigen Namen hat der PC nicht solange du ihn mit verschieden Teilen Selbst zusammengebaut hast. 

LG

Antwort
von SilvercrafterHD, 28

Nein, für gewöhnlich hat ein selbstgebauter PC keinen Namen, du kannst ihm aber einen geben ;)

Antwort
von Yogi851, 13

Deine Kumpels sind blöd :D Klar es ist Geschmackssachen, aber PC finde ich einfach am besten.

Außerdem hat ein PC keinen Namen, was ist denn das für eine hohle Frage. Wenn deine Kumpels fragen, welche Grafikkarte oder welcher Prozessor du hast, macht das ja noch Sinn, aber PC Name :D haha.

Du kannst deine Freunde da eher auslachen, dafür hast du jetzt die Berechtigung.

Antwort
von ListigerIvan, 14

seltsam. eine solch blöde frage "wie heisst dein pc" ist mir noch nie gestellt worden.
wie soll der schon heissen? nenn ihn halt klaus oder günther.
frag das nächste mal zurück wie ihre ps3 heisst.

Antwort
von Luca20042004, 10

Nein hat kein eigenen Namen es sei denn du gibts ihm ein Namen oder du sagst was für Teile verbaut wurden

Antwort
von Kirk1010v1, 10

OK danke für die Antworten :) Mal schauen ob mir so ein langer Ultraname einfällt wie bei den Intelcore-Prozessoren 😀

Antwort
von 708142, 12

Wenn du deinem pc einen Namen z.B. Peter gibst hat er einen namen an sonsten nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten