Frage von ClownmitSchaum, 417

PC nach zurücksetzen auf Windows 7 startet nicht?

Hey ich habe vollgendes Problem undzwar habe ich mir testweise Windows 10 geholt ich behielt diese Version auch für einige Tage. Allerdings gefiel die mir nicht so weswegen ich eigentlich auf Windows 7 zurück wechseln wollte. Nun startet mein PC allerdings nicht mit der Meldung, dass eine Windows Datei beschädigt sei. Beim Start werde ich in einen bestimmten Modus weiter geleitet wo versucht wird das Problem zu lösen (durch systemwiederherstellung etc) Alle Optionen scheinen nicht zu klappen das formatieren mit dem Stick hat auch nicht so geklappt. ( ich habe kein laufwerk) nun wollte ich euch fragen ob ihr einen weg kennt wie man das Problem lösen kann

Mfg

Antwort
von Jensen1970, 370

du brauchst einen USB stick mit der  windows 7 iso der stick muss bootbar sein und deinen Windows 7  Key  . 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten