Frage von kevin3091, 55

PC nach stresstest auf einmal ausgegangen und die Power blinkte und Pc startet nicht. vielleicht netzteil kaputt wegen zu starker grafikkarte ?

Antwort
von DingoPlayer, 24

Normaler weise hatt alles einen schutz für über spanung überhitzung etc ich vermute das deine cpu zu heiß wurde und aus ging bei Netzteilen ist es so das sie komplett dicht machen wen den zu warm wird.

Schreibe mir mall deine Hardware und die külung die bei dir im tower verbaut ist.

Kommentar von kevin3091 ,

erstmal Danke für deine Antwort , ich habe das Problem gelöst , das Netzteil war zu heiss und ist kaputt gegangen.

Kommentar von DingoPlayer ,

Dan ist ja alles gut, als tipp holl dir ein starkes so 850watt mit kabel Management.

Kommentar von 1SchwarzesSchaf ,

richtig. für den angeschlossenen schweißbrenner werden mindestens 850 watt gebraucht!

Antwort
von ardoru, 26

Was für Hadware hast du denn?

Kommentar von kevin3091 ,

auch erstmal Danke für deine Antwort , das Problem lag am Netzteil das ist einfach zu heiss gelaufen = )

Antwort
von kevin3091, 43

also mal zum verständnis , mir ist beim spielen aufgefallen das der rechner warm wurde und am netzteil auch die luft viel zu warm war , ich habe dann einen stresstest gemacht und nach über 80 grad ging der rechner aus und die power led blinkte , ich hoffe das es nur das netzteil ist was kaputt ist.

Antwort
von kevin3091, 36

weil das problem war auch das meine grafikkarte zusätzlich strom brauchte (6pin) strom anschluss und das hatte mein netzteil noch nichtmal an sich selber, habe mir dann einen adapter bestellt und dann angeschlossen. das war wahrscheinlich zuviel für das netzteil.

Antwort
von 1SchwarzesSchaf, 6

was für ein netzteil und was für eine grafikkarte?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten