Frage von DDZentau, 70

Pc nach dem zusammenbau einrichten (#71236)?

Hallo zusammen.

Ich habe mir mal überlegt, ob ich mir einen PC selber zusammen bauen soll und habe auf YouTube und von Kollegen erfahren, dass das gar nicht so schwer sei. Was nach dem zusammenbau folgt ist mir jedoch unklar... Nun meine Frage: Wie Installiere ich das Betriebssystem oder wie sieht es aus nachdem ich beim pc zum ersten mal den power buttom drück. Ich habe gehört man bräuchte eine Boot CD (was Boot ist weiß ich selber noch nicht) oder sowas in der Art. Unklar ist auch, ob ich jetzt noch ein Laufwerk kaufen soll falls ich eine CD bräuchte.

Danke schon mal im Voraus.

MFG

Christian

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xeon814, 30

Hallo DDZentau,

nachdem zusammenbau des Rechners, erfolgt dass installieren des Betriebssystems. In den meisten Fällen Windows 7, 8 oder 10. 

Dabei ist die Boot CD, die CD (DVD) mit Windows drauf. 

(Normalerweise geht man vor der Installation noch ins BIOS, und checkt dort den Takt des Arbeitsspeichers, schaut ob alles erkannt wurde, überprüft die Temperaturen der Komponenten und ändert nach Bedarf Datum/Uhrzeit wie auch die Bootreihenfolge. Bootreihenfolge musst dann ändern, falls der Rechner nicht direkt von der Windows DVD oder einem Bootfähigen "Windows Stick" bootet, sondern erst von der Festplatte starten möchte).

Nach der Installation von Windows musst du dann die Treiber für den Chipsatz etc. installieren (CD ist natürlich bei dem Mainboard dabei), und die Treiber für die Grafikkarte musst du selbstverständlich ebenfalls installieren. Es sei den du besitzt nur eine onBoard oder onChip Grafikeinheit. 

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Kommentar von DDZentau ,

Danke für die gute Antwort!

In dem Fall brauche ich doch noch ein Laufwerk... Wenn ich ein Laufwerk einbaue muss ich dann automatisch ein grösseres Netzteil kaufen oder muss ich das Laufwerk nicht speziell beachten? 

Für was muss man alles einen Treiber herunterladen? (zB. Grafikkarte, Prozessor etc.) Wie Installiere ich die Treiber? kann ich da einfach eine Internet Verbindung herstellen und sie Online herunterladen oder geht das nicht? 

Mit freundlichen Grüßen

Christian

Kommentar von Xeon814 ,

Ein Laufwerk zieht meines Wissens nach höchstens 20 Watt, vielleicht auch bisschen mehr oder weniger. Normalerweise nimmt man immer ein Netzteil was bisschen größer ist, damit man ggf. noch weitere Komponenten anschließen kann. 

Du installierst die Treiber wie folgt:

CD die beim Mainboard/Grafikkarte dabei ist in das Laufwerk stecken, die .exe ausführen und einfach auf den Button Treiber klicken. Diese installieren sich dann von selbst, Rechner sollte danach erneut gestartet werden. 

Du kannst die Treiber auch online herunterladen. Bedenke jedoch, dass wenn du einen neuen Rechner hast, du nicht direkt ins Internet kannst. Die LAN Treiber befinden sich nämlich auf der CD (oder du hast natürlich einen WLAN Stick (o.ä) wo du separate Treiber installieren musst, und du dadurch ins Internet kommst und Mainboard wie auch Grafikkarten Treiber dann downloadest). 

Selbstverständlich kannst du die benötigten Treiber auch von einem anderen, mit dem Internet verbundenem, Rechner herunterladen. 

Gruß

Antwort
von OfficialNLW, 39

Du brauchst einfach nur einen Windows 7,8,10 CD mit dem du dein Windows Aufsetzt du schiebst die CD einfach nur in deinem PC und Fertig dann einfach nur denn Anweisungen Flogen oder du machst es mit einem USB Stick der Boot Fähig ist :)

Antwort
von Tschoo, 23

Hallo Christian!

Ein paar "Fachbegriffe" sollte man schon kennen und wissen was HEX-Zahlen sind (auf dem Mainboard ist normalerweise eine Anzeige, die eventuelle Fehler, aber in Hex, anzeigt).

Verlass dich nicht auf You Tube -- du willst den Rechner zusammenbauen, und das erstemal ist immer etwas knifflig -- aber ein Grundwissen brauchst du dazu -- und wenn "booten" für dich ein Fremdwort ist, lern erst noch etwas über Rechner und Rechnerstruktur bis du da Geld investierst.

(Mußt natürlich nicht alles wissen, ichg weis, dass es eine North- und eine Southbridge gibt, hatte damit aber noch nie Schwierigkeiten, also kann ich dir nicht auf Anhieb sagen, für was die da sind)

Gruß

Kommentar von DDZentau ,

Danke für deine Antwort.

Da viele die mir das Zusammenbauen und das einrichten eines PC zeigen wollten das Wort booten benutzt haben und damit was mit starten meinten hab ich nie das Wort hinterfragt und interessiere mich erst jetzt für den Zusammenbau eines PC. 

Kommentar von Tschoo ,

Ja, aber deine Frage verstehe ich als "Was passiert danach?" -- und da ist booten das erste, dann, wie in anderen Antworten zu ersehen, Treiber einrichten usw., und da frägst du dann auch
"Wie Installiere ich die Treiber? " und ähnliches.

Deswegen wollte ich dir nur sagen, ein bißchen Kenntnis muß da sein.

Für's Auto fahren reicht es, wenn du weist  wie's angeht. Tauscht du den Motor aus, brauchst du auch etwas Kenntnis von der Elektrik und was z.B. eine Lichtmaschine ist.

Nimmst du einen Auto-Bausatz kannst du natürlich danach gehen, alles so zusammenzubauen, wie es sich zusammensetzten lässt -- es wäre aber schön, würdest du verstehen, ob das überhaupt Sinn macht, die Kopfstütze neben die Batterie zu setzten -- auch wenn's schön aussieht.

Kommentar von DDZentau ,

okay. Danke für den Rat.

Gruss

Antwort
von LiFe0, 9

Wenn du bereits einen Windows pruduct key hast brauchst du dir nur noch die .iso datei von Microsoft holen und mit einem tool, dass du auch downloaden musst auf einen stick tun.. dann brauchst du kein laufwerk... du musst lediglich die bootreihenfolge im bios ändern

Antwort
von PalinPalim, 33

Eine Boot CD ist die CD von der der PC startet dies währe in diesem Falle Windows, dh. Windows startet wann du die CD im Bootmanager als erstes startest. Und das Installationsfenster wird geöffnet. Ist ganz easy.

Über einen Daumen nach oben würde ich mich Freuen :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community