Frage von 123frage789, 22

PC nach Bios funktioniert nicht mehr?

Guten Tag! Ich hatte vor meinen alten Prozessor ein wenig zu übertakten und hatte in einem Tutorial gelesen, dass ich im Bios zuerst den PC mit F5 auf die Grundeinstellungen zurücksetzen soll. Nachdem ich diesen Schritt befolgt hatte, wollte ich den PC neustarten. Seitdem habe ich schon unzählige Male den PC starten wollen, aber er springt einfach nicht an. Jedes mal steht dort: "Auf dem PC ist ein Fehler aufgetreten. Er muss neugestartet werden..." Es erscheint keine Fehlermeldung. Habe auch schon per "Diagnostics" die Hardware prüfen lassen. Dort steht, es sei alles in Ordnung. In die "System Recovery" komme ich nach 10 Malen, der dazugehörigen F11-Taste drücken, auch nicht rein. Benutze übrigens Windows 8. Ich hoffe wirklich, dass ihr mir helfen könnt. Ich danke euch schonmal im Voraus.

Antwort
von ErnstD, 11

Eine Ferndiagnose ist schwierig. Es kann aber sein, dass du:

1. entweder mit der Grundeinstellung die Secure-Boot-Funktion abgestellt hast

2. die Boot-Reihenfolge ungünstig verstellt hast oder etwas ähnliches. Das ist von hier aus mit den vorhandenen Infos nicht zu ermitteln.

Das Problem ist aber definitiv lösbar, der PC ist nicht defekt.

Antwort
von GrasshopperFK, 15

Durch die default Einstellungen, sind ggf. deaktivierte "onBoard Hardware Komponenten" wieder aktiviert worden. Beim hochfahren merkt Windows das natürlich und versucht auf die Treiber zu zugreifen. Wenn es nun zu einem "Konflikt" zwischen den Treibern kommt, können u.U. solche Meldungen erscheinen.

Es kann natürlich auch sein das bei dem laden der "default" Einstellungen des Bios, ein Fehler aufgetreten ist. Das würde sich zwar anders zeigen, aber dennoch würde ich an deiner Stelle ein richtigen Bios Resett (CMOS Clear) durchführen.

Danach den PC im abgesicherten Modus starten und schauen was der Gerätemanager "sagt". Ggf. Treiber für "unbekannte Hardware" installieren. Diese sollten mit den Chipsatz Treiber des Mainboards gefunden werden können.

Antwort
von Networking, 17

Schau mal das du ins Bios reinkommst und deine alten Einstellungen wieder so herrichtest wie sie waren.

Gutes Gelingen

Antwort
von Annnonymusss, 14

Es kann sein dass du dein System mit gelöscht hast

Kommentar von KingSmashy ,

Das kann nicht sein! Wenn man das BIOS zurück setzt werden doch nicht die Festplatten formatiert. Sie werden höchstens nicht mehr erkannt, aber das würde dann nicht so aussehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community