Frage von Schnutesel777,

PC mit Vista lässt sich ne platt machen.....

Ich hab folgendes Problem: Ich möchte XP Home edition ( gekauft original mit Nummer :-) ) auf meinem PC installieren und dafür das geniale Vista runterschmeissen.Leider bringt er mir nach der Aufforderung von der CD zu starten und fünf Minuten Setupgedöns die Meldung....der Rechner wurde heruntergefahren um ihn vor Schäden zu bewahren...obwohl ein Virenprogramm vorher festgestellt hatte, da sie C Platte ok ist. Welche Möglichkeiten habe ich um XP doch noch zu installieren ?! Danke im voraus. Schnuti

Hilfreichste Antwort von HHSthp,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Niederwertigere Betriebssysteme lassen sich nicht problemlos installieren.
Starte von der Pre-Installations-CD von Vista, gib dann im DOS-Modus ein: format C:

Kommentar von Redgirlfan,

Die XP CD und auch die Vista CD machen Format C: da brauchst keine Diskette (wer hats chon heutzutage noch solchen plunder)

Kommentar von Redgirlfan,

bzw ist genau das möglisch mit dne cds

Kommentar von HHSthp,

wer sagt denn hier was von Diskette???? Oder Diskettenlaufwerk??? CD ist geschrieben worden!!!

Antwort von armervater,

Versuchs mal mit Darik's Boot and Nuke (DBAN). Damit kriegst Du die Partition auf jeden Fall platt: http://www.zdnet.de/sicherheitinderpraxissicherwiebeimgeheimdienstfestplattenfachgerechtloeschen_story-39001543-39134819-3.htm etwas weiter unten auf der Seite,siehe Bild. Gruß vom armen vater!

DBAN
DBAN
Antwort von Redgirlfan,

Starte den PC mit der Vista CD und Formatiere ihn erstmal, das Installierte Windows beist sich meist mit den neuen

Antwort von naturfreund100,

Gib erstmal in ausführen " format C:" ein. ( formatieren der festplatte)

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community