Frage von rechoj, 63

Pc mit einer ssd aufrüsten?

hallo, ich möchte mein Pc mit einer ssd festplatte aufrüsten, zurzeit hab ich alle Programme und Betriebssystem auf einer normalen hdd festplatte installiert und wollte fragen wie ich am geschicktesten jetzt alles auf die ssd überzieh? einbau usw. ist mir alles klar nur wegen Erhalt von treibern und richtiger Installation vom Betriebssystem bin ich mir unsicher?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PhotonX, 32

Mit zum Beispiel Parted Magic kannst du ganze Partitionen von einer Platte auf die andere Kopieren: http://www.computerbase.de/downloads/systemtools/festplatten/parted-magic/

Antwort
von Asker0815, 33

Am einfachsten würde es mit einem Migrationsprogramm gehen. Dazu brauchst du einen USB zu SATA Adapter und hängst die SSD einfach per USB an deinen PC. Mit einem Migrationsprogramm lässt sich der ganze PC auf die SSD kopieren danach einfach die Platte wechseln und alles sollte wie gewohnt starten. 

Trotzdem würde ich dir empfehlen den PC ganz neu aufzusetzen. Mit dem Microsoft Media Creation Tool geht das ganz einfach mit einem USB Stick. Alle Lizenzen etc werden übernommen :) 

Antwort
von Vyled, 33

Am besten wäre, du setzt alles neu auf der SSD auf. Also Installierst erstmal das Betriebssystem und installierst Programme/Spiele neu.

Sichere Dateien (Bilder, Texte) oder sowas, was du brauchst auf einen Stick oder ähnliches, dann kannste es einfach rüberziehen.

ODER du baust die neue SSD ein, lässt die alte auch drin und nutzt aber die SSD fürs Betriebssystem und deine alte nur zum Lagern von Bildern oder sowas

Antwort
von stefanIhl, 35

Am einfachsten wäre es du machst eine Datensicherung und machst den PC  platt, anschließend einfach auf der SSD alles aufspielen. Andere Wege sind komplizierter und funktionieren nicht immer

Antwort
von nordman48, 17

Klone deine HDD auf die SSD falls möglich. (Größe) Ansonsten nur Neuinstallation.

Antwort
von FeX95, 30

Was sinnvoll auf der SSD ist:

1. Betriebssystem

2. Häufig genutzte Programme

Was auf der HDD bleiben kann:

1. Musik

2. Dokumente

3. Bilder, Videos, nicht häufig verwendete Software

So in etwa teile ich das bei mir auf.
OS und häufig genutzte Software auf jeden Fall auf die SSD packen, dann bist du gut dabei :)

FeX

Kommentar von rechoj ,

so hab ich mir das auch gedacht, nur wie bekomm ich am einfachsten das betriebssystem auf die ssd? zuzeit ist es ja auf der hdd?

Kommentar von FeX95 ,

Also ich persönlich würde eine Neuinstallation auf die SSD machen.
So hast du deinen Rechner auch mal "Bereinigt" :)

Kommentar von rechoj ,

dafür bräuchte ich aber dann die windows installations cd?

Kommentar von FeX95 ,

Oder einen bootfähigen USB-Stick mit Winows drauf. Ebenso natürlich auch die Lizenz :)

Antwort
von hanfmannlein, 25

Am besten du installierst alles komplett neu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community