Frage von Joachim1712, 18

PC Maus ruckelt, kein Internet, 2 Prozessorkerne ausgelastet?

Hallo, als ich heute meinen PC hochgefahren habe, habe ich bemerkt, dass Internetseiten nicht laden und meine Maus ruckelt(bewegt sich ruckartig). Daraufhin habe ich meinen PC und den Router neugestartet, hatte aber keinen Erfolg. Ab und zu ist die Internetverbindung für ein paar Sekunden da und die Maus ruckelt nicht, doch dann taucht das Problem wieder auf. Jetzt ist die Internetverbindung seit ca. 15 Minuten weg und die Maus ruckelt auch. Während ich versucht habe, das problem zu Lösen, ist mir auggefallen, dass zwei der acht Kerne (Kern 1 und 4, AMD FX-8350), dauerhaft über 90 % ausgelastet sind, während die anderen nur 1 % belastet sind. Kann es sein, dass diese Probleme zusammenhängen und hat jemamd einen Lösungsvorschlag? Vielen Dank!

Antwort
von qugart, 10

Wenn du schon im Taskmanager bist, dann schau dir auch an, welche Programme bzw. welche Prozesse die CPU beanspruchen und welche viel Arbeitsspeicher belegen.

Die sind es, die das Ruckeln verursachen. Mit der Internetverbindung hat das nichts zu tun.


Antwort
von Guppy100100, 10

Gehe auf Taskmanager und schaue nach, welches Programm diese 90% verursacht. Versuche es abzuschalten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten