Frage von Kapuze747, 65

PC Mainboard oder Netzteil schrott?

Als ich meinen PC am zusammenbauen war und alles lief also zumindest lüfter drehten alle den rest hatte ich noch nicht angeschlossen, während des Betriebs habe ich (dummerweise ich weiß) ein kabel am mainboard angeschlossen die hdd led oder so etwas. Anschließend ist der PC sofort ausgegangen und jedes mal wenn ich jetzt das netzteil an den strom stecke drehen netzteil und cpu lüfter kurz auf. Ist nun das Mainboard oder das Netzteil schrott? Power knopf reagiert übrigens nicht.

Antwort
von Mendoran, 39

Hast du eventuell HDD LED und Power Knopf vertauscht?

Die HDD LED ist ähnlich wie der Power Knopf vorne verbaut und signalisert ob deine Festplatte arbeitet.

Ansich sollte wenn Ordnungsgemäß eingesteckt wurde nichts passiert sein. über die LED läuft ja nichts großartiges. Glaube kaum das es da zu einer Überlastung oder gar zerstörung des Main boards gekommen ist. Außer du hast es irgendwo falsch angeschlossen.

lg

Antwort
von RuedigerKaarst, 23

Hallo,
wenn Du Glück hast, ist nichts Schrott.

Die Netzteile sind gegen Kurzschlüsse abgesichert und schalten sofort ab, wenn sie einen Kurzschluss erkennen, daher auch nur der kurze Anlaufversuch.

Ziehe alle Kabel vom Mainboard, außer Netzteil und Schalter und schaue, was geschieht.

Mache dies bitte bei spannungsfreiem Zustand, also zieh den Netzstecker aus dem Netzteil.

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 42

Eher Mainboard. Weißt du überhaupt was die HDD LED ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community