Frage von HakanGutefrage, 72

PC Leistung schwankt sehr hart und Computerspiele fangen nach längerer Zeit an sehr zu hängen, kann mir jemand helfen?

Hallo liebe gutefrage.net Community,

ich habe ein sehr großes Problem, welches mich schon seit gut 3 Jahren nervt.

Probleme:

  • Mein Laptop überhitzt sehr schnell und ich weiss nicht woran das liegt, die CPU-, Arbeitsspeicher- und Datenträgerauslastung geht ohne Grund manchmal in die höhe auch wenn ich nichts mache.
  • Wenn ich zu lange inaktiv bin bekommt mein PC ohne Grund einen Bluescreen.

Wichtigstes Problem:

  • Ich starte mein Spiel (So ziemlich in jedem Spiel) habe Verhältnissmäßig Flüssige FPS (30) aber nach längerer Zeit (ca. 3 Stunden) habe ich 1 Minute lang 60 FPS und 1 Minute lang nur 5 FPS und dies solange bis ich mein PC mal für 1 Stunden aus lasse.

Methoden die ich schon probiert hab:

  • Laptopkühler gekauft
  • Computer mehrmals zurückgesetzt
  • Razer Cortex Game Booster gedownloaded und benutzt
  • Grafikkarte ,,overclocked,,
  • Festplatte defragmentiert

Computerdaten:

(Im vorab möchte ich sagen, dass ich weiss das meine Computerkomponenten Schlecht sind, ich werde mir auch demnächst einen neuen zulegen, aber dies dauert noch.)

  • Prozessor : Intel(R) Core(TM) i5-3210M CPU @ 2.50GHz 2.50 GHz
  • Arbeitsspeicher : 8,00 GB
  • Betriebssystem : Windows 8.1 64-bit
  • Grafikkarte : NVIDIA GeForce GT 630M

,vielen Dank das sie sich das durchgelesen haben, ich hoffe sie können mir helfen :)

Antwort
von L4ugenbretzel, 37

Es ist nicht ungewöhnlich, dass dein Laptop heiß wird, vor allem wenn du darauf aufwendige 3D-Spiele spielst. Die Specs sprechen auch für sich. Du kannst noch versuchen die Wärmeleitpaste zwischen deiner CPU und GPU und dem Kühlblock zu wechseln. Dafür schaust du am besten erst nach wie das bei deinem Notebook-Modell geht & ob es überhaupt möglich ist. Viel Erfolg.

Kommentar von HakanGutefrage ,

Vielen Dank für die Antwort, ich werde mich aufjedenfall mal darüber erkundigen.

Antwort
von KehehNEC, 3

Vielleicht Grafiktreiber updaten...

Antwort
von murgithcirseil, 19

Wie wärs mal mit Entstauben? Hast du so wie ich das sehe ja noch nicht gemacht.

Kommentar von HakanGutefrage ,

Hmm, also die Unterseite mal aufgeschraubt und gründlich entstaubt habe ich noch nicht, aber mal mitm Staubsauger übers lüfter loch hab ich schonmal gemacht.

Kommentar von murgithcirseil ,

Dann nimm mal den Akku raus und schraub den auf. Wahrscheinlich ist da viel Staub drin.

Antwort
von ImAskingIt, 5

Laptop für Gaming? Kein Wunder.Kauf' dir nen pc und all deine sorgen sind Vergangenheit :;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten