Frage von Eisbaer900, 38

pc läuft seit kuzem langsamer?

Hi Leute,

Mein pc läuft seit kurzem extrem langsam hab zwar nicht den besten(vorallem mein prozessor) aber früher war er viel schneller, hab dann mal Gegoogelt aber nur gelesen das man die tasks undso beenden muss oder CCleaner installieren muss(was ich bereits hab)bla bla aber es bringt einfach nichts...kann es an einen virus liegen? also Avast,Kaspersky und Malwarebytes finden alle nichts genauso wenig wie security task manager ich hab in "systemsteuerungen" dann "programme" ein programm namens BrowserSecure gefunden es starten MANCHMAL ein prozess im task manager namens "browsersecureupt" beim systemstart eine deinstallation ist irgendwie nicht möglich :/ hab dannach gegoogelt und nicht wirklich gute dinge über das programm gelesen ...

Eiso meine 1. frage ist wie kann ich BrowserSecure löschen

  1. Frage ist es normal das der prozess "svchost"(im system32 ordner) 350.000k im Task Manager verbraucht? noch dazu wird es mehrmals ausgeführt der 2. prozess von "svchost" verbraucht auch ca 90.000k der dritte und vierte auch zwischen 10.000-20.000 ist das normal?

Woran könnte es liegen hab meinen pc mit CCleaner aufgeräumt (und nein ich lass nicht mehrere AntiVir Programme gleichzeitig laufen) Hoffe mir kann hier jemand helfen

Es laufen auch so prozesse wie PnkBstrA,LMIGuardianSvc oder wffponchache_v0400.exe von denen ich keine ahnung hab was sie bewirken der rest in den tasks hat in der beschreibung immer Windows,nVidia oder sonstigen "vertrauenswürdigen" Anbietern bei dennen ich mir eig sichern bin das sie sicher sind haha :D naja ich habe windows vista 32 bit(ich weis ich sollte upgraden ^^)

LG Eisbaer900

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von azervo, 24

1. entferne mit ccleaner die temporären Dateien die ccleaner findet.

2. lasse die Registery Bereinigung von ccleaner MEHRMALS laufen (suche .. alle gefundenen Fehler entfernen). und zwar so lange bis keine Fehler mehr gefunden werden.

3. dann fährst Du den Rechner herunter und startest ihn neu. Während dem Neustart hällst du die Grossschreibetaste gedrückt fest. Das verhindert, den automatischen Start von Programmen. Wenn der Rechner dann komplett gestartet ist, dann schaust Du nach, ob er besser läuft ... wenn ja hat es Programme, im Autostart, die den Start verlangsamen.

4. Diese Programme kannst Du dann mit CODESTUFF-STARTER deaktivieren.

5. Wenn dann das System immer noch langsam läuft, dann ist das entweder die veraltete Maschine, oder Du hast Dir Windows Vista zugemüllt, weil Du (oder ein Programm) die Maschine defragmentiert hat. Dann hilft nur eine NEU-Installation .. und dabei ist es Unfug, wenn Du Windows Vista nochmals installierst. Besorge Dir einen Key für Windows 8.1 und die dazugehörige CD .. und installiere Windows 8.1  .das ist besser wie Windows 7 und braucht weniger Ressourcen wie Vista bzw 7.

Wenn Vista oder 7 langsam läuft, dann kommt das entweder davon, dass der Nutzer viele Programme im Autostart hat, dass die Maschine ständig die Dateien indexiert, oder davon dass nach einer Defragmentation ständig Datei Teile fragmentiert werden müssen, weil die verblödete Defragmentation keinen Platz gelassen hat. Ein weiterer möglicher Grund für die Langsamkeit von Deinem System ist die Tatsache, dass Windows eine sehr grosse Datei namens hyberfil.sys in der Mitte vom freien Speicherplatz plaziert. Das führt dann dazu, dass die angeblich freien 146  Gb vondieser unsichtbaren Datei in 2 geteilt werden und dass davon auch noch ein Teil belegt ist.

Kommentar von Eisbaer900 ,

eiso ich hab 146 GB auf der platte ab und zu ohne das ich etwas installiere oder deinstalliere sind es dann nurnoch 139 oder 142 oderso das ist richtig seltsam in meinen tasks läuft kaum ein programm, können dann trzd programme im hintergrund laufen?

Kommentar von Eisbaer900 ,

eh meintest du die taste unter "Enter" oder Capslock die taste unter enter oder? sonst hättest du doch caps gesagt oder?

Kommentar von azervo ,

Ja das ist die Taste die rechts unter Enter ist und links unter der caps-lock Taste (die ddie Grosschreibung "feststellt" ... was ziemlich unnütz geworden ist ... man kann das mit capslock goodby abstellen). Caps = SHIFT=Grosschreibetaste=MAJ .. je nach Tastatur  .. wenn Du diese Taste während dem Start (bis zum Einlogg screen) drückst und festhällst (vielleicht musst Du auch noch nachdem Du das Passwort eingegeben hast sie wieder drücken und festhalten) dann starten die Programme, die im Autostart sind, nicht. Wenn dann das System besser läuft, dann zeigt das, dass eines von den Programmen, die automatisch gestartet werden, das System verlangsamt.   .     

Antwort
von WosIsLos, 21

Kaspersky mit Deinstallationsprogramm löschen.

Antwort
von Andyplayer1, 18

Wenn du alle Antiviren Programm installiert hast kann es das System beeinträchtigt

Kommentar von Eisbaer900 ,

hab malwarebytes runter gehauen security task manager auch sind bloß nich kaspersky und avast drauf macht des soo viel aus?

Antwort
von mals003, 38

Formatier die Festplatte und installier Windows neu.

Kommentar von Eisbaer900 ,

meintest du defragmentieren oder bist du dir sicher das du formatieren meinst? defragmentiert hab ich sie aber das dauert STUNDEN habs änger nicht mehr gemacht aber der pc lief den halben tag lang und es war immernoch nicht fertig :/

Kommentar von mals003 ,

ich würde alles sichern und komplett formatieren dauert auch nicht solang (jenachdem ob du schnellformatierung machst oder nicht ca.2h)

Kommentar von Eisbaer900 ,

ok^^ wie sicher? auf eine externe festplatte oder wie?

Kommentar von mals003 ,

ja die daten die die du willst du brauchst einfach auf einen usb stick, Externe Festplatte oder eine Virtuelle Festplatte

Kommentar von Eisbaer900 ,

ok danke werds probieren ^^

Kommentar von azervo ,

Lass das besser mal bleiben ... das ist alles Schwachsinn. Du wirst damit noch viele andere Probleme erzeugen.

Kommentar von Eisbaer900 ,

ok habs noch nicht getan^^

Antwort
von Pasi09, 17

Wenn du Angst vor Viren hast formatiere deine Festplatte und nutze Linux mit dem Tool wine aber entferne in Wine alle Laufwerke außer C:

Kommentar von Pasi09 ,

Linux ist schneller und sicherer

Kommentar von Pasi09 ,

und mit Wine gehen auch Windows Spiele

Antwort
von MassimoX, 24

Hallo Eisbaer900!

Schau mal nach ob vielleicht dein Speicher voll ist. Wenn ja alles unnötige rünterhauen und deinstallieren!

LG Massimo :)

Kommentar von Eisbaer900 ,

hab auf der C: noch 146 GB Frei und auf der D: noch 69GB (Dort sind die spiele drauf)

Antwort
von Eisbaer900, 6

ICH HAB DIE LÖSUNG

ich bin so blöd es lag einfach bloß an den automstischen updates hab die jetzt ausgestellt und es klappt wieder alles super

Trotzdem Danke Azervo für deine hilfe und den anderen natürlich auch

LG Eisbaer900

Kommentar von azervo ,

Prima .. die automatischen Updates stellst Du am besten auf "nachfragen ob updates installiert werden sollen" ... aber das ist eine Einstellung, die manchmal von selbst wieder verschwindet ... also nicht darauf verlassen. Das wohl grösste Problem von Windows ist es, dass es so konzipiert ist, dass es den Leuten immer wieder "updates" aufdrängt, um auf sich aufmerksam zu machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community