Frage von PcKlaus, 33

Pc läuft nicht mehr nach Bios Update?

Nachdem ich ein Bios Update bei meinem Pc gemacht habe, musste ich neu starten. Als der Pc jedoch neu starten wollte, ist er abgestürtzt. Das geht jetzt die ganze Zeit so. Er läuft kurz an, stürzt 3 Sekunden danach direkt ab. Somit besteht keine chance ein Bild herzubekommen. Mainboard ist ein älteres Gigabyte H55M-UD2H. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, Community-Experte für PC & Technik, 29

Moin Klaus,

ins Bios kommst Du also auch nicht mehr ?

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von JimiGatton ,

Mach mal ein CMOS-Reset, PC komplett vom Strom nehmen, Batterie vom Mainboard ein paar Minuten rausnehmen, dann neu starten.

Kommentar von PcKlaus ,

Nein

Kommentar von PcKlaus ,

Ich versuchs mal Danke schonmal!

Kommentar von JimiGatton ,

Wie gesagt, CMOS-Reset machen. Danach die Batterie richtig herum wieder einsetzen.

Kommentar von PcKlaus ,

Hat nichts geholfen:(

Kommentar von lucha1 ,

Dann ist dein Mainboard beim flashen abgekratzt. Hatte ich auch mal, dann ists aus..

Kommentar von JimiGatton ,

Könntest auch mal Gigabyte kontakten, das die dir einen neuen Bios-Chip zuschicken.

Antwort
von Dondai1990, 26

3 TRICKS:

- Versuche mit dem USB zu booten.(schau Ytube videos)

- Bios verändern ACHI mode

- Mit Windows CD alles zu reinstallieren

Ich wette du hast Windows 10 gehabt?

ja? dann 1 LIKE

Frage einfach wenn du Fragen hast


Kommentar von PcKlaus ,

Hab Win7 udn ins Bios komme ich ja nach Möglichkeit nicht, da er nach 3 Sekunden Abstürtzt und neu startet

Antwort
von JanSeufert, 27

Mach einen BIOS reset

Kommentar von PcKlaus ,

Wie?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community