Frage von ShatteredSoul, 34

PC lässt sich erst nach 5 Minuten einschalten?

Hallo,

ich hab ein Problem mit meinem inzwischen 6 Jahre alten PC.

Seit einiger Zeit ist es so, dass er sich nicht sofort einschalten lässt. Er hängt an einer Steckdosenleiste, die immer ausgeschaltet wird, wenn der PC aus ist. Wenn ich sie einschalte beginnt die grüne "On" LED in unregelmäßigen Abständen zu flackern. Nach einiger Zeit hört das flackern auf und erst dann lässt sich der PC einschalten. Normalerweise darf diese LED gar nicht an gehen, solange der PC noch aus ist. Als das vor ca. 1 Jahr anfing, machte ich mir nicht viel Gedanken darüber, denn das Flackern dauerte nur wenige Sekunden und dann ließ sich der PC einschalten. Mittlerweile dauert es ca. 5 Minuten.

Woran kann das liegen?

Danke vorab!

Antwort
von Duponi, 19

trenne ihn vom Netz und halte dann mal 20-30 Sekunden den Einschaltknopf gedrückt. Dann versuche ihn normal zu starten.

Ich tippe auf kaputte Elkos vom Netzteil

Kommentar von ShatteredSoul ,

Das Netzteil hatte ich erst vor 3 Jahren ausgetauscht. Kann ich mir eigentlich garnicht vorstellen, dass es an den Elkos liegt.

Kommentar von Duponi ,

das siehst du ja dann. Aber ich hatte auch schon Netzteile, die ich nach 3 Jahren auswechseln musste

Antwort
von coding24, 20

Entweder das Netzteil wechseln oder das Mainboard :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community