Frage von GammaGott, 52

Pc konfigurieren Welche Komponenten?

Ich soll einen PC konfigurieren. Er soll drei Bildschirme haben und es sollen Hauptsächlich Simulatoren gespielt werden. Das Budget ist in etwa 5000 Euro. Bitte kann mir jemand sagen welche Komponenten ich verwenden soll.

Expertenantwort
von SimonDimon, Community-Experte für PC, 14

ui... 5000€ ist nen ganz schöner Batzen... Damit könntest du dir nen komplettes High-End System bauen... Sogar 3 4k Monitore wären da drinne :D Aber empfehlen würde ich das nicht... 5000€ für einen PC auszugeben lohnt sich in keinster Weise...

Falls du wirklich eine Zusammenstellung haben möchtest würde ich es so machen: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Du musst dir aber bewusst sein, dass 3 28" Monitore ganz schön viel Platz beanspruchen... Für Simulatoren ist das dann natürlich ziemlich geil... :D

LG Simon :) Bei Fragen gerne melden.

Antwort
von Sigggi89, 12

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

wie wärs mit der zusammenstellung?

würde die cpu aber noch ordentlich übertakten, sollte aber mit dem macho b locker machbar sein auf mehr als 4Ghz

der 5930k bietet 40 pci-e lanes und bei dem budget und den anforderungen brauchste schon 2 grafikkarten und daher auch 40 lanes (pro gpu 16 und für die m2 ssd noch 4, der 5920k hat nur 28)

die bildschirme bieten 1440p bei 144hz und außerdem G-Sync, der rand ist auch nicht sonderlich dick

16gb ram reichen definitiv aus für alle games

Antwort
von alpha753, 33

will hier nicht unken aber 5000€ für simulatoren ist das nicht zu schade

aber wenn doch dann kommt ganz drauf an was für welche du spielen möchtest denn danach richtet sich dann die Hardware denn bei 5000 bist du graka wakü und dergleichen

Kommentar von alpha753 ,

also welche simulatoren genau gibt da sehr Ressourcen hungrige oder eben auch welche die nicht so viel brauchen

Antwort
von eoffline, 30

Ich bin mir jetzt nicht sicher, sind die 5000€ ein Schreibfehler oder meinst du das ernst ? Evtl. eine null zuviel ?

Jedenfalls beim Prozessor würde Ich einen i5 vorschlagen sowie eine GTX 960 mit 4GB VRAM sowie mind. 8 GB DDR3-RAM

Kommt allerdings jetzt noch auf deine Monitore an keine Ahnung wie Groß und welche Auflösung.

Falls du das ernst meinst , nimm einfach immer das teuerste was du kriegst

Kommentar von GammaGott ,

Nein ich hab ein budget von 5000 Euro und der soll hat ordentlich power machen und deshalb halt 5000 euro

Kommentar von vipdrache ,

@eoffline Wenn ich es richtig gelesen habe sollen dort 3 Bildschirme stehen und die brauchen mindestens 4k Leistung. Zwar sind die 5k € immer noch sehr viel aber mit 1000€ kommt man auch nicht weit

Kommentar von eoffline ,

Kenne mich mit Multi-Monitor Systemanforderungen für Games nicht aus.

Kommentar von SimonDimon ,

Also für 3 4k Monitore alleine Zahlt man ja schon um die 1,5k... Wenn man dann die passenden Grafikkarten muss man auch um die 1,3-1,5k rechnen Dann ist das Budget relativ schnell aufgebraucht :D ABer Schnickschnack wie ultraschnelle m.2 SSD's kann man trotzdem noch verbauen :D

Expertenantwort
von xGeTReKtx, Community-Experte für PC, 35

5000€ ? WTF :D

Nur PC und Monitore für 5000 oder auch noch Maus, Kopfhörer....

Kann die Person ihn selber zusammenbauen ? (Wovon ich bei dem Budget mal ausgehe)

Kommentar von GammaGott ,

Also Nein das Komplettpacket soll 5000 Euro kosten Maus und Tastatur sind über überflüssig hat er schon nur Mit lenkrad wäre schön aber ein vernuftiges

Kommentar von xGeTReKtx ,

Erstmal nur der Rechner mit Monitoren: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Würde dabei aber auf eine Wasserkühlung setzen kann bei 2 980Ti´s schon relativ heiß werden.

Kommentar von SimonDimon ,

Naja... Wenn man sie nen paar slots auseinander reinsteckt geht das schon...

Kommentar von SimonDimon ,

Und SLI mit nem 5820k würde ich auch nicht machen... Der hat ja nicht sonderlich viele Lanes... Lieber einen 5930k nehmen... Der hat 40 Lanes statt den 28 bei dem 5820k reichen, bei dem man dann nicht mit vollen 16 Lanes pro Karte zocken kann...

Kommentar von xGeTReKtx ,

Für die 3% mehr Leistung würde ich keine 160€ mehr ausgeben aber bei 5000€ Budget kann man darüber natürlich nachdenken :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community