Frage von 4TLSouL, 65

PC-Konfiguration und ob diese empfehlenswert sind?

Geschätzte Gutefrage Community,

Im vorraus schon mal ich werde sowohl spielen als auch Videos und Photoshop benutzen also sowas wie z.B. CSGO (Hoher Grafik) Gmod, vermutlich auch BF und BO3 da ich bald umziehe und einen neuen PC bekomme wollte ich fragen ob die später aufgelisteten PC-Teile gut miteinander "kooperieren" und/oder ob es bessere vielleicht sogar billigere gibt die dazu passen würden da ich eigentlich nicht soviel Geld in den Gaming-PC stecken würde. An sich habe ich(Das PC bauen wäre da nicht wirklich das schwierigste.
Liste:
Gehäuse: Zalman Z11
RAM: HyperX Fury HX318C10FBK2/16 oder HyperX Fury HX318C10FRK2/16 HDD: Toshiba Canvio Basics 1 TB externe Festplatte
SSD: http://www.amazon.de/Samsung-MZ-75E250B-EU-interne-schwarz/dp/B00P736UEU/ref=sr_... oder die für 120 GB ist die Frage ob es sich lohnt eine für 80€ zu holen und ob ich auf die SSD meine Spiele oder meine Videos und Photoshop usw haben soll
Grafikkarte: MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G
Mainboard: MSI 7917-001R Mainboard GAMING 5 Socket
CPU Kühler: ARCTIC Freezer 13 - Prozessorkühler mit 92 mm PWM Lüfter
CPU: Intel i7-4790K Core Prozessor (4.00 GHz, Max. Turbo 4.4 GHz, Sockel 1150, 8M Cache, 88Watt)

Leider konnte ich nur 1 Link schicken, wegen Spam, alles auf Amazon bereit gestellt.

Da die Grafikkarte, Mainboard und auch der CPU ziemlich viel kosten wollte ich noch fragen ob es dort Ersatz gibt das weniger kostet. (also fast die selbe Leistung nur günstiger was aber auch mit den anderen Teilen passen sollte.

Danke schonmal im Vorraus,

MFG 4TLSouL

Antwort
von MaXXi1502, 47

Hi. Im allgemeinen sieht deine Konfiguration soweit ganz gut aus. Mir stellt sich allerdings die Frage, warum du eine externe HDD verwendest und nicht eine integrierte. Diese haben meistens bessere Übertragungsraten.Da du diesen wahrscheinlich als Hauptspeicher verwenden willst, ist es Vielleicht etwas ungeschickt. Zudem "verschwendest" du einen usb Port für diese.

 Die Frage mit der SSD verstehe ich vom Sinn her nicht. Vielleicht kannst du die Frage noch einmal etwas präzieser formulieren.

Zum Kostenfaktor von CPU, Mainboard und Grafikkarte kann man sagen, dass es dort sehr schwer sein wird, etwas mit gleicher Leistung, aber billiger zu finden. Was du allerdings noch einmal machen kannst, um ein paar Euro zu sparen, ist dich auf anderen Websiten umzusehen und dort Preise zu vergleichen, denn Amazon ist oft aber nicht immer die billigste Lösung. Z.B. kannst du hier mal Hier http://www.idealo.de/preisvergleich/SubProductCategory/1342.html vorbeischauen, die bieten einen guten Preisvergleich an. 

Ich denke mal, dass du vorab mal die Systemanforderungen der Spiele/Software durchgeschaut hast, und gecheckt hast, ob deine Konfiguration dafür ausreichend ist. Ich denke allerdings, dass du damit schon sehr gut bedient bist und du eigentlich überall gute und flüssige Ergebnisse bekommst.

Der Arbeitsspeicher ist gut, ich verwende den gleichen und 16GB sind in jedem Fall ebenfalls ausreichend.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen. Bei Fragen kannst du dich gerne melde.

Gruß

Kommentar von 4TLSouL ,

Hallo MaXXi1502,

danke für die sehr schnelle Antwort, wie genau meinst du das mit der Festplatte? Kenne den unterschied nicht genau das heißt dann wohl das ich mir lieber eine intengrierte zulegen sollte? Dann noch was da das Gehäuse ja 5 Lüfter hat wird das den ausreichen ans Netzteil anzuschließen oder nicht wenn nein wo kann man es noch anschließen. Zu der SSD meine damit da ja die SSD allgemein alles verschnellert was darauf installiert wurde also Windows zb wäre ja gut und ich meinte ob ich eher Spiele darauf installieren sollte oder lieber Photoshop usw.? Ist der Kühler den gut oder lieber einen anderen? 

Danke ich gucke mich um also auf der Website :)

MFG 4TLSouL

Kommentar von MaXXi1502 ,

Also zu der Festplatte. Die externen Festplatten haben einen USB Anschluss und funktionieren ähnlich wie ein USB-stick. Die integrierten Festplatten werden ins Gehäuse eingebaut/integriert und verwenden einen sog. SATA anschluss und eine Stromversorgung über das Netzteil. Dieser erlaubt schnellere Übertragungsraten. Zudem müsstest du eine Externe Festplatte ständig an einem USB Anschluss außen am Gehäuse anschließen, was zusätzlich einen USB Port dauerhaft belegen wird und auch in der Hinsicht nicht vorteilhaft ist, als das die Fesplatte immer außerhalb des Gehäuses "rumliegt". Deshalb würde ich zu einer internen raten. Z.B. diese hier nur als Kleiner Beispiel http://goo.gl/9ord3d.

Zum Thema SSD: Also Spiele sind auf SSD meist immer gut aufgehoben, da diese aufgrund der schnelleren schreib/-Lesegeschwingigkeiten solcher Festplatten oft flüssiger laufen. Bei Photoshop und anderer Software ist das eher zweitrangig, da während des Betriebes ja nicht ständig, anders als bei Games, wo im Sekundentakt z.B. Grafikdatein etc. ausgelesen werden, nicht ein Dauerhafter Schreib-oder Lesevorgang stattfindet. Dies passiert nur beim Export. Und hier kann ich aus Erfahrung sagen reicht auch die Installation auf einer HDD. Ich verwende Photoshop selbst und selbst der Export und der Workflow sind selbst bei Bildern mit 24 Megapixeln gut. Hier ist dann eher ein guter Arbeitsspeicher/CPU von vorteil. Aber das ist bei dir zu genüge gegeben.

Es gibt zum Berechnen der maximalen Leistung von PC Komponenten online Tools. Ich habe das bei denen Spezifikationen mal eingegeben. Du hast einen Maximalverbrauch (bei voller Auslastug aller Teile um die 390W. Hier ist mal der Link zu der Seite. Die gibt auch gute Vorschläge für passende Netzteile. http://goo.gl/zQzVQv Kannst ja auch hier mal Idealo befragen.

Der Lüfter für die CPU sollte auch passen. Bei Lüftern sind die Unterschiede allgemein nicht sehr groß. Diese Unterschieden sich im Grunde nur durch Leistungsaufnahme(Stromverbrauch),Lautstärke und Kühlleistung. Die werte Stimmen hier alle. Du kannst natürlich auch, wenn du noch einmal etwas Geld drauf legst eine günstige Wasserkühlung bekommen. http://goo.gl/N7UHnZ Wobei diese Kühlsysteme eigentlich nur dann sinnvoll bei wirklichem Hardcore Betrieb sind. D.h. Übertaktetem Prozessor, evtl mehrere Grafikkarten

Kommentar von MaXXi1502 ,

Was ich noch anmerken wollte beim Netzteil. Lass dir da ruhig Luft nach oben. Wenn du später mal irgendwas Erweitern/Gegen besseres tauschen willst ist es dann immer blöd wenn man feststellt, dass das Netzteil nicht mehr ausreichend ist und man gleich noch ein neues Netzteil braucht.

Kommentar von 4TLSouL ,

Okay danke :)

Ok dann steige ich aufjedenfall auf die integrierte HDD zu der SSD reicht da auch eine 120 GB oder eher 250 GB für Windows damit es einfach schneller ist und CSGO Gmod und nochn paar spiele die aber nicht al zu groß sind? http://www.bequiet.com/de/psucalculator hab ja ne MSI Grafikkarte zu was würde es zählen? Wasserkühlung wollte ich einbauen aber etwas später vermutlich da der pc ja knapp 1200€ auf amazon kosten würde auf idealo hab ich die cpu zb anstatt 350€ 330€ gefunden also eine gute seite danke für den tipp :) Wie meinst du das mit dem Netzteil genau? Erneuern oder wie? Weil soweit ich weiß haben die Netzteile ja nur Platz für 4 Lüfter und schon allein im Gehäuse sind 5 die ich auch gerne anbauen würde. Und ich wollte fragen ob irgendwo schon eine Wärmepaste drin wäre da ich ja ansonsten eine kaufen sollte. Und ich wollte fragen ob Blu ray player nur ab 50€ gibt? 

MFG 4TLSouL

Kommentar von MaXXi1502 ,

Ich sags mal so ich würde zu 250GB tendieren. Alleine Windows hat schon ca 20 GB und moderne Spiele haben meistens ca 15-25 GB an Speicherverbrauch. Nacher ärgert man sich dann, wenn man nochmal eine SSD Kaufen muss, weil der speicher knapp wird. Wärmeleitpaste ist bei wenigen Kühlern dabei. Musst du mal beim Bestellen drauf achten. Kostet aber auch in der Regel nicht so viel. Die Grafikkarte fällt unter Nvidia GFOrce GTX... ist eigeltlich immer Nvidia. Mit dem Netzteil kommt jetzt auch drauf an. Was ich auch im oberen Kommentar gemeint habe ist, dass wenn du in Naher zukunft deinen PC aufrüsten willst, musst du bedenken, genug Leistung auch für die Besseren Bauteile einzuberechnen. Wenn du nicht planst weiter auszubauen reicht die günstigere Variante, da diese immer noch ca 130W Luft nach oben hat. 

BlueRAy player sind leider nur in dieser Preiskategorie zu bekommen. Die Frage ist auch, ob ein normales DVD laufwerk nicht ausreicht. Diese sind wesentlich günstiger

Kommentar von 4TLSouL ,

Okay dann kauf ich mir eine SSD mit 250 GB ich suche dann mal auf verschiedenen Seiten idealo usw. ob ich dort das ganze Set etwas billiger bekomme :) danke für deine Hilfe Mh also wäre das 2 Netzteil also das für um die 80€ Empfehlenswerter? das mit dem Laufwerk gucke ich nochmal was ich da nehme

MFG 4TLSouL

Kommentar von MaXXi1502 ,

Ich sag mal ja. Mehr power ist grundsätzlich nie schlecht. 

Kommentar von 4TLSouL ,

Okay danke für deine Hilfe :) ich guck mich mal ob wenn ich genug Zeit hab hoffe das wird mit dem PC etwas :D kriegst Hilfreichste Antwort nach paar Stunden da es ja erst nach 24h geht glaub ich :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten