Frage von nosh11, 58

Pc Konfiguration Hilfe 900€?

Ist dieser PC so gut? -Verbesserungsvorschläge? -packt er die neuesten Spiele? -ist er zu laut? -stimmt das Preis Leistungs Verhältnis? Folgendes System für 960€ auf Mindfactory: -Intel Xeon E3-1231v3 4x 3.40GHz So.1150 BOX -8192MB Sapphire Radeon R9 390 Nitro inkl. Backplate Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail) -ASRock B85M Pro3 Intel B85 So.1150 Dual Channel DDR mATX Retail -16GB Crucial Ballistix Sport DDR3-1600 DIMM CL9 Dual Kit -1000GB Seagate Desktop HDD ST1000DM003 64MB 3.5" (8.9cm) SATA 6Gb/s -500 Watt LC-Power Gold Serie Non-Modular 80+ Gold -EKL Ben Nevis Tower Kühler -250GB Samsung 850 Evo 2.5" (6.4cm) SATA 6Gb/s TLC Toggle (MZ-75E250B/EU) -TP-Link TL-WN881ND WL300MBit PCIe -LG Electronics GH24NSD1 DVD-Writer SATA intern schwarz Bulk -Sharkoon VG5-W grün Midi Tower ohne Netzteil schwarz

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von xGeTReKtx, Community-Experte für PC, 31

Bin mir nicht sicher welches Netzteil das genau ist aber ich würde dir eher ein "Super Flower Golden Green HX550W" empfehlen.

Bei der CPU kannst du auch auf die aktuelle Skylake Serie setzten (I5 6500 + B150 + DDR4) Der Xeon ist aber auch nicht schlecht aber halt schon etwas veraltet sollte aber von der Performance her kein Unterscheid machen.

Der Rest ist io.

LG

Kommentar von nosh11 ,

Was für ein Unterschied macht das mit den Prozessoren?

Kommentar von xGeTReKtx ,

Der I5 hat eine etwas höher IPC (Leistung pro Kern) dafür hat der Xeon theoretisch 8 Kerne ist also bei Anwendungen wie Sony Vegas oder auch beim Streamen vom spielen etwas im Vorteil.

Der Unterschied beim reinen Spielen ist aber quasi null.

Wenn ich du wäre würde ich einen I5 6600K mit Z170 Board nehmen (Ist etwas teurer) und dann den I5 auf 4,5GHZ jagen dann ist der auch schneller als der Xeon.

LG

Kommentar von nosh11 ,

Dein Link führt zu dem von mir verbauten Netzteil

Kommentar von xGeTReKtx ,

Wollte auch nur wissen ob es dieses ist. Das kann man kaufen würde aber dennoch lieber zu einem "Golden Green HX550W" greifen oder gar zu einem "Straight Power 10 500W"

LG

Kommentar von nosh11 ,

OK werde mir ein straight power 10 kaufen. Passt das auf das Mainbord und da gibts 2 Varianten non modular und so ne andere. Welche soll ich nehmen?

Kommentar von xGeTReKtx ,

Bei der CM Version kannst du die Kabel abnehmen bedeutet du hast mehr Platz da du die abnehmen kannst die du nicht brauchst.

Bei den non modular kannst du das nicht und musst die also irgendwo unterbringen.

Da das Gehäuse relativ klein ist würde ich das CM nehmen.

Klar passt das Netzteil an das Mainboard ist ja alles genormt.

Kommentar von nosh11 ,

Vielen Dank für alles :)

Antwort
von MrPiratFirefox, 33

Also am Prozessor könntest du auf jeden Fall noch etwas machen. Der Xeon ist allgemein nicht grad der Hit im Gaming bereich. In der 900€Preisklasse würde ich eher zu einem i7 greifen und achte drauf dass hinten am Name noch ein K steht, für besseres Overclocking und meist auch weniger Hitzeerzeugung. Der Rest des Builds ist gut für den Preis.

Kommentar von nosh11 ,

Der Xeon ist ein Geheimtipp der ist wie ein i 7 :)

Kommentar von MrPiratFirefox ,

Hab ich noch nichts von gehört aber wenn du das sagst ;)

Kommentar von xGeTReKtx ,

Den Spielen ist es egal welche CPU im System ist und der Xeon ist quasi ein I7 4790 ohne Grafikchip.

Antwort
von ListigerIvan, 27

board, cpu, ram, graka... alles ok.
aber das netzteil geht gar nicht!
tausche es gegen ein bequiet straight power 10.

Kommentar von xGeTReKtx ,

"Geht gar nicht" stimmt nicht ganz ist brauchbar.

Kommentar von ListigerIvan ,

dann verlass ich mich an dieser stelle ganz auf dich.

lc "power" ist bei mir einfach ein rotes tuch. mir ist durchaus bewusst, dass die inzwischen ein NT auf den markt geworfen haben das tatsächlich etwas taugt. ich trau dem braten nur nicht. für mich hat es den beigeschmack die hätten das ding eher aus zufall gebaut- getreu dem motto "auch ein blindes huhn ..."

bisher sind die halt nur als müllproduzenten bekannt.

Antwort
von OnezeZ, 4

Mainboard is net so richtig der burner und warum nimmst du nicht. DDR4-2133 RAM, ist dich aktueller. Eine i5 6500 CPU tuts auch....;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten