Frage von CoolerNutzer275, 63

PC Konfiguration gut zum Zocken?

Hallo, ich habe vor mir demnächst einen neuen Gaming PC anzuschaffen. Ich habe mir ein Build unter anderem mit der GTX 1070 zusammengestellt. Ich möchte gerne Spiele wie Battlefield 1, CS:GO (sollte kein Problem werden), ArmA 3, DayZ und GTA V spielen. Dazu wären meine Fragen: -Ist die Konfiguration optimal, oder könnte man etwas verbessern? -Passen die Teile zusammen (bedeutet vom Netzteil, CPU usw. her)? -Ist das Netzteil gut, oder gibt es für die Preisspanne bessere Sachen?

Hier der Link zur Konfiguration (mindfactory Warenkorb): https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von JimiGatton, Community-Experte für Grafikkarte & Technik, 24

Moin Cooler,

joa, ich habe schon schlechtere Zusammenstellungen gesehen ;-)

Ein paar Teile würde ich aber tauschen.

SSD : [url=https://geizhals.eu/1215088]Crucial MX200 250GB[/url]

Netzteil : [url=https://geizhals.eu/1165465]be quiet! Straight Power 10 400W[/url]

Ist so, 400 Watt reichen völlig, und das BeQuiet ist deutlich besser als das Corsair.

Kühler würde ich den hier nehmen : [url=https://geizhals.eu/1211188]EKL Alpenföhn Ben Nevis[/url]

CPU immer boxed kaufen, niemals Tray, auch wenn sowieso ein anderer Kühler draufkommt...

Tray kann ein gebrauchter Rückläufer sein, und es gibt keine richtige Garantie auf Tray, nur "Gewährleistung vom Händler"....

So eine CPU möchte niemand.

Mainboard : [url=https://geizhals.eu/1368517]ASRock H170A-X1/3.1[/url]

Ab H170 gibt´s M.2 Schnittstelle und USB 3.1, B150 bietet das alles nicht..

Ein drittes SATA-Kabel brauchst Du noch, weil bei den günstigeren Boards nur 2 dabei sind : [url=https://geizhals.eu/679843]DeLOCK SATA 6Gb/s Kabel gelb 0.5m, unten/gerade[/url]

Muss nicht genau dieses sein.

Die beiden 80mm Lüfter vom Zalman-Gehäuse solltest Du erst gar nicht anschliessen, die machen mehr Krach, als Luft.

Grüße aussem Pott

Jimi

Kommentar von CoolerNutzer275 ,

Hallo, erstmal vielen Danke für die ganzen Verbesserungsvorschläge. Das ganze sieht jetzt ungefähr so aus:

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Dazu kommt selbstverständlich das Sata Kabel, was es auf Mindfactory nicht zum Erwerben gibt und das Netzteil, was ich auch auf einer anderen Plattform bestellen werde :)

Die SSD muss ich ablehnen, dass würde mein Budget überstreiten. Natürlich kann man sich jetzt natürlich darüberstreiten, ob es die 20 Euro ausmacht.

Und zu den Gehäuselüftern: In den Bewertungen steht oft ein großes Kompliment, was die Lautstärke der Lüfter betrifft. Da bin ich ein wenig am Zweifeln...

Würde mich über eine Antwort freuen :)

Kommentar von JimiGatton ,

Joa, kannst auch ruhig die Samsung SSD nehmen, kein Thema ;-)

Auf Mindfactory sind die SATA-Kabel nur sche*sseteuer : http://www.mindfactory.de/product_info.php/0-50m-Delock-SATA-6Gb-s-Anschlusskabe...

Kannst dir auch einfach eins in einem Shop umme Ecke holen.

Netzteil : http://www.mindfactory.de/product_info.php/400-Watt-be-quiet--Straight-Power-10-...

Ich habe das Zalman Z11 auch schon bestücken dürfen.

Ist kein schlechtes Gehäuse, bisschen viel Plastik, aber die Lüfter sind in Ordnung (nur die beiden klitzekleinen 80mm hätten die sich schenken können).

Und es passen nur Grakas bis 290mm Länge rein. Wenn Du also mal eine richtig lange einbauen willst...

Auch ein sehr gutes Gehäuse : [url=https://geizhals.de/1473194]Cooler Master MasterBox 5 mit Sichtfenster[/url]

Du musst den alten Warenkorb erst löschen, und dann den neuen veröffentlichen.

Ich sehe immer noch unverändert den alten ;-)

Kommentar von CoolerNutzer275 ,

Das Cooler Master ist okay, stand bei mir schon zur Auswahl, aber ich finde die Front echt maximal hässlich. Sowas wie das Zalman Z11 mit diesen tausenden stylischen Aufwertungen, brauch ich nicht, aber es gibt kaum Ersatz, welcher auch akzeptabel aussieht.

Kommentar von CoolerNutzer275 ,

Gibt es ein Unterschied zwischen diesem Satakabel:

http://www.mindfactory.de/product_info.php/0-50m-Good-Connections-SATA-6Gb-s-Ans...

und dem von dir vorgeschlagenen? Abgesehen davon, dass im einen Namen "Good Connections" statt "DeLOCK" steht, stelle ich keinen Unterschied fest.

Die ich hier gesendet habe, wurden schon öfter verkauft, zu denen gibt es auch eine Menge Bewertungen.

Kommentar von CoolerNutzer275 ,

Hat sich erledigt, denn ich sehe gerade, dass es ich dabei nur um Hersteller handelt. Mein Fehler. Wären die SATA Kabel trotzdem die gleichen?

Kommentar von JimiGatton ,

Jepp, ist egal ob Good Connections oder DeLock. Ist auch egal ob SATA 3GB/s oder 6GB/s, ist nur Marketingverarsche ;-)

Eine Seite abgewinkelt ist nie verkehrt.

Kommentar von CoolerNutzer275 ,

Du hast mir echt extrem weitergeholfen. Ein dickes Danke schön geht an dich raus. Hier ist jetzt der Computer, so wie ich ihn bestellen würde. Habe jetzt alle Vorschläge von dir angenommen, außer die Sache mit der SSD.

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Kommentar von JimiGatton ,

Jepp, mit der Zusammenstellung kannst Du auf jeden Fall zocken bis der Arzt kommt ;-)

Das dritte SATA-Kabel brauchst Du nur, wenn Du noch ein DVD-Lauwerk nimmst..

Expertenantwort
von surfenohneende, Community-Experte für Computer, 15

Corsair VS & CX sind Müll ...

wenn Corsair, dann das AX

oder BeQuiet Straight Power 10 oder Seasonic Platinum

Antwort
von StandardGamer, 24

Nice

Mit dem Setup kannst du ArmA, GTA und Battlefield 1 zocken, aus eigener Erfahrung.

mfG StandardGamer

Kommentar von CoolerNutzer275 ,

Hast du ungefähr das gleiche? Das würde mich sehr beruhigen :D

Kommentar von StandardGamer ,

Ich habe auch eine GTX 1070 aber einen schwächeren CPU (AMD A10 7850K) und GTA V funktioniert auf den höchsten Einstellungen mit Supersampling x 1,5. Und du hast einen besseren Tower als ich für den Luftdurchzug.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community