Frage von derLutzi, 77

Pc-Konfiguration, das bestmögliche rausgeholt?

Hallo Liebe Community,

endlich ist es so weit ich lege mir einen High-End Gaming PC zu. Ich habe mit glück etwas Geld verdient und zusammengespart und möchte mir und meiner Leidenschaft einen super PC gönnen. Das Geld spielt dabei keine Rolle, denn gamen ist nach einem sehr anstrengenden Arbeitstag mit der Koordinierung der Arbeitnehmer, das einzige womit ich richtig abschalten kann. Ich wollte euch fragen wie ihr die Zusammenstellung findet und ob es noch weitere Optimierungsmöglichkeiten gibt. Vielen Dank im Voraus an die tollen Computergenies.

Hier meine Zusammenstellung:

Gehäuse:Corsair - Graphite 760T V2 Arctic White

CPU (Prozessor):Intel Core i7-5820K, 6x 3.30GHz

CPU-Übertaktung:Übertaktung Stufe 2 - Extreme

Mainboard:MSI X99A SLI Plus/USB 3.1, Intel X99

Grafikkarte:2x NVIDIA GeForce GTX Titan X 12GB, EVGA - SLI

Arbeitsspeicher:64GB KLEVV CRAS DDR4-2666 (8x 8GB), LED

SSD:2TB Samsung 850 EVO

  1. SSD:1TB Samsung 850 Pro Series

SSD (M.2 / U.2):1200GB Intel 750 Series, PCIe-Steckkarte

Festplatte:4TB WD Caviar Black

  1. Festplatte:6TB WD Red

Laufwerk:Samsung SE-506BB Blu-Ray Brenner Slim, USB

  1. Laufwerk:Samsung SE-506BB Blu-Ray Brenner Slim, USB

Netzteil:1500W - Corsair AX Professional Titanium AX1500i (digital)

Systembeleuchtung:LED Lights, Multicolor, Fernbedienung, 3x 30cm

Kabel Sleeve: Kabel Sleeve komplett

Kartenleser:Multipanel: Kartenleser, USB2.0, USB3.0, eSATA

Soundkarte:Creative Sound Blaster ZxR

Wireless LAN:WLAN integriert ASUS PCE-AC68 (PCIe) 1300MBit/s

Schnittstellenkarten:USB 3.0 2x extern 1x intern Controller PCIe

HDD Wechselrahmen:2x Fantec MR-35SATA-A schwarz

CPU-Kühler:Corsair H100i GTX + 2x Corsair SP120

Silent-Gehäuselüfter:5x Corsair Air Series Lüfter

Lüftersteuerung:NZXT Sentry LX, 5-Kanal, 2x 5,25"

Festplattendämmung:3x Festplatten-Dämmbox

Betriebssystem:Windows 7 Professional, 64 Bit, DE (inkl. A+ Installation)

Antivirus, Firewall, Security:Kaspersky Total Security (3 Geräte)

Office:Microsoft Office 2016 Professional (1 User)

Tastatur / Desktop:Logitech G910 Orion Spark (Mechanisch, RGB-Beleuchtung)

Maus:Logitech G502 Proteus Core (Laser, Beleuchtung)

Monitor:34" LG 34UC87 (UltraWide 21:9 | IPS | 60Hz | Curved)

Headset:Logitech G930 (Wireless, Virtual 7.1)

Anschlusskabel:Club 3D Multi Stream Transport Hub

ca. 11.000€

PS: das ist natürlich ein komplett Paket mit monitor etc, weil mein alter Rechner schon wieder 5 Jahre alt ist, sowie das Equipment. PSS: PC wurde auf "MifCom" konfiguriert

MFG Lutz

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von roboboy, Community-Experte für Computer & PC, 49

Naja, auch wenn ich schwer annehme, dass die Frage nicht ernst gemeint ist:

Der PC ist absolut viel zu teuer..... Den kannst du viel billiger bekommen, selbst wenn du ihn vollständig zusammenbauen lässt. MIFcom ist total überteuert. Bei 11.000€ sind 2 Titans, ein I7 5960x und 2 Intel PCIe SSD locker drin. Und der Rest eben auch noch....

LG

Kommentar von derLutzi ,

Die Frage war ernst gemeint :)

Wenn man 5 Jahre lang jeden monat 190 Euro zur Seite legt hat man das geld raus. MFG und vielen Dank

Kommentar von roboboy ,

Tja, das Problem ist, dass dieses System sehr schnell veraltet. 

Wenn die Frage ernst gemeint war: 

Da du einen Gaming-PC möchtest, würde ich 2x die 980ti einbauen. Diese liefern tendenziell mehr Leistung als die Titans, kosten jedoch viel weniger ;)

Die Titans sind nicht fürs zocken ausgelegt, können das jedoh trotzdem ganz gut. Aber die 980ti liefert beim geringeren Preis gleiche/bessere Ergebnisse.

64 GB sind vollkommen unnötig. Diese werden meistens nichtmal bei sehr aufwendiger Videobearbeitung genutzt. 

8 GB werden langsam knapp, 16 reichen vollkommen aus, und mit 32 bist du für die nächsten Jahre vollkommen ausgestattet. 

Lieber solltest du etwas Geld in ein wirklich vernünftiges Virensystem stecken. Zu empfehlen ist Gdata. Außerdem ist eine richtige Hardware-Firewall auch sinnvoll. 

Ich werde dir was echt gutes Zusammenstellen, folgt dann im nächsten Kommentar. 

Den Bildschirm musst du dir selbst heraussuchen. Die Frage ist, ob du eher auf 144Hz gehen möchtest, bei 1440p (oder FullHD), oder ob es eher 4K sein soll bei 60fps. Oder vielleicht ein 21:9 Bildschirm? Auch eine nette Möglichkeit wäre IPS;)

LG

Kommentar von roboboy ,

https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id...

Das wäre mein schneller Vorschlag. Ich nehme an, dass du ihn nicht selbst zusammenbauen möchtest, dann musst du einfach rechts oben den Zusammenbau Service hinzufügen. 

Die PCI SSD ist extrem schnell. Sie kann bis zu 2,2 GB/s abrufen, normale SSDs machen bei 1/4 von diesem Schlapp, mehr lässt SATA nicht zu. Diese SSD ist fürs Betriebssystem (du startest den Rechner und dieser ist hochgefahren, bevor du den Bildschirm an hast), und einige Spiele passen auch noch drauf (hat ja 400GB). Ich habe noch 2 Sata 250 GB SSDs hinzugefügt, diese kannst du dann für häufig genutzte Spiele nutzen, oder auch Programme wie Word oder Firefox, diese müssen nicht auf die PCIe SSD. 

Die beiden GTX 980ti sind echt gut. Die Gigabyte lassen auch noch eine hohe Übertaktung zu. 

Das Gehäuse ist gedämmt, insgesamt sollte es also wirklich sehr leise bleiben. 

Eine Wasserkühlung habe ich nicht eingebaut. Das hat 2 gründe: 

1: Die Kühlleistung ist nur minimal höher, deshalb auch fast überflüssig,

2: Es ist nicht wirklich leiser, eher Lauter. 

Eine Wasserkühlung ist aber natürlich wirklich schön. Diese muss aber, um wirkliche vorteile gegenüber einer Luftkühlung zu erzielen, eine Custom-loop sein. D.h., dass die Wasserkühlung speziell für den PC angepasst wurde. An einen solchen Kreislauf werden dann auch die Grafikkarten angeschlossen. Diese könntest du auch hinzufügen (Das sind dann Einzelteile, wenn du das möchtest, helfe ich gerne, aber die Luftkühlung sollte reichen).

Oben habe ich etwas von dem I7 5960x geschrieben. Diesen empfehle ich jedoch nicht (war nur so das teuerste im Desktop-bereich). 

Ich habe jetzt einen I7 5930k eingebaut. Dieser hat 3,5 GHz, eignet sich daher auch zu zocken noch gut. Auch hat er 40 PCIe lanes, was dafür sorgt, dass der Prozessor beide Grafikkarten voll ansprechen kann, und gleichzeitig noch die PCIe SSD versorgen kann. 

Bei anderen Prozessoren wird das schwierig, diese splitten dann ihre meist 16 lanes in 4+4+4+4 lanes. Da geht dann schon einiges an Leistung verloren ;)

Der Prozessor ist eine gute Mischung aus Kernen, Takt und Lanes, deshalb habe ich diesen gewählt.

Auf der Seite kannst du dir auch noch die Maus und die Tastatur suchen, oder eben besseres.

Um es auf den Punkt zu bringen: Das System hat die gleiche Leistung, wenn nicht sogar gefühlt eine deutlich bessere, als deines, und kostet gerade einmal 3.600€. Dazu kommen natürlich noch Bildschirm, Montage, Maus und Tastatur. Aber die 4.500€ wird der PC nicht überschreiten, mit dem gesparten Geld kannst du etwas schönes machen ;)

Eventuell fallen die Preise nach Weihnachten wieder (ich nehme es stark an). Also vielleicht noch ein paar Tage gedulden. 

Achso, wenn du noch mehr Datengrab benötigst, du brauchst pro Festplatte noch ein Sata-Kabel. Du kannst noch maximal 6 Festplatten hinzufügen (10 Anschlüsse am Mainboard, 1x DVD Brenner, 1x HDD und 2x SSD). Für die Festplatten, die ich hinzugefügt habe, sind die Sata-Kabel schon drin.

LG, bei Fragen, frag, ich helfe gerne noch, oder wenn du Hilfe bei einer Wasserkühlung oder so brauchst ;)

PS: Es macht auch sehr viel Spaß, den PC selbst zu bauen, kann aber auch stressig werden, wenn irgendetwas nicht geht. Es ist also deine Entscheidung. Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Kommentar von roboboy ,

PS: Habe erst jetzt gesehen, was für einen Bildschirm du möchtest... Der ist eine gute Wahl, auf Mindfactory aber nicht mehr zu bekommen. Es gibt dort aber auch alternativen, auch von LG, die fast gleich sind. Für die GPU sollte das kein Problem sein ;)

LG

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für Computer & PC, 17

Hey, ich habe einen kleinen Fehler bei dem Setup gemacht. Wenn du bei der Bestellung den Zusammenbau-Service auswählst, ist das kein Problem, dann ändern die das (nachdem die dich angeschrieben haben), aber ich möchte das nicht so im Raum stehen lassen. Das Netzteil ist nur für eine GPU ausgelegt. Da du aber 2 verbauen wirst, brauchst du ein anderes:
http://www.mindfactory.de/product_info.php/750-Watt-be-quiet--Dark-Power-Pro-11-...
LG

Antwort
von Justforfun25, 44

Ja läuft bei dir XD Titan 12 Gb und das mal zwei finde ich übertrieben, 12 Gb brauchste eig nicht^^ Habe mal gelesen das die bei selbst bei Gta5 probleme macht. 

wüsste jetzt nur auf der schnelle die graka

2x Radeon R9 295 X2 

Kommentar von Justforfun25 ,

Und ich kann dir auf noch ein Tipp geben, wo du auch noch hilfe bekommen kannst. In der Facebook Gruppe "Computer und PC Hilfe" da sind die meisten Pc freaks unterwegens und hilfsbereit :P 

Kommentar von derLutzi ,

Vielen Dank :)

Antwort
von xBalo, 40

Das ist der geilste PC ever

Kommentar von djpapabiz ,

Dachte isch auch xD

Kommentar von derLutzi ,

Ja Danke ^^ mühevoll zusammengespart.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community