Frage von domi3377, 43

Pc Komponenten und preis Meinungen gesucht?

Hallo hab mir einen pc mal zusammen gestellt, wollte nachfragen ob jedes Teil auch sinnvoll ist und ob es für die Komponenten geeignet ist .Preislich bin ich bei 1100€

Daten.

Gehäuse Corsair Carbide Spec-01 2x 5,25" & 4x 3,5" Laufwerksplätze, 7 Erweiterungsslots, 1x Front 120mm LED Lüfter, 1x USB3.0, 1x USB2.0, 2x Audio, 200x428x447mm (BxHxT)

Netzteil Corsair VS650 650 Watt (80+) 650 Watt Leistung, 80 Plus: hohe Effizienz von über 80%, aktive Power Factor Correction (PFC), Schutz vor Überspannung, Unterspannung, Überstrom und Kurzschluss

Mainboard MSI 970 Gaming Pro Carbon, AMD 970 AMD 970 Chipset, Sockel AM3+, ATX, 4x DDR3 (bis 32GB), 2x PCI Express x16, 3x PCI Express x1, 1x PCI, 7.1 AUDIO BOOST & Soundblaster Cinema, Killer E2205 Gaming Lancard, 6x SATA 6Gb/s, 1x M.2, 14x USB2.0, 6x USB3.0, unterstützt PCI Express 3.0 Standard

Prozessor AMD FX-6300 6x 3.5GHz 6x 3.5GHz, 14MB Cache, Socket AM3+

Cooler Scythe Katana 4 Intel Sockel 2011/1366/1156/1150/1151/155/775, AMD Sockel AM3+/AM3/AM2+/AM2/939, PWM-Anschluß, 300-2500 RPM, 7.2-31.07 dB(A)

RAM Speicher

Unterstützt 8GB Extreme DDR3 PC-1866 DDR3-RAM G.Skill Markenspeicher (je nach Verfügbarkeit und Kompatibilität alternativ auch Crucial, Geil, Kingston) 4x 1,5V DDR3-RAM Sockel (bis 32GB) Dual-Channel Speicher-Architektur unterstützt DDR3 /2133/1866/1600/1333/1066 MHz Speichermodule

Grafikkarte Nvidia GeForce GTX1050 Ti 4GB, Palit StormX 4096MB GDDR5-RAM, 128bit, 768 CUDA Recheneinheiten (Cores), Taktung: 1290MHz / 1392MHz Boost, DirectX: 12, 1x DVI, 1x HDMI, 1x Display-Port

Festplatte 1000GB S-ATA3, 8GB SSD Cache 1000GB Hybridfestplatte, S-ATA3 und NCQ, 64MB Cache, 8GB SSD Cache (MLC-NAND)

  1. Festplatte SSD 120GB Samsung 750 Evo MZ-750120

Optisches Laufwerk DVD-Brenner 24x Dual-Layer liest, beschreibt und wiederbeschreibt CDs & DVDs, DVD-R/W & DVD+R/W, intern, 5.25", S-ATA, schwarze Frontblende

Cardreader Multi Cardreader + Bluetooth

Netzwerkkarte Killer E2200 onboard Gaming Lancard Killer Ethernet: Höchste Frag-Rate und niedrigste Latenzen durch Killer E2200

Wireless LAN WLAN Karte Asus PCE-AC56 867 Mbit

Soundkarte 7.1 AUDIO BOOST + Soundblaster Cinema

Anschlüsse vorn Die Nutzung der Front-Anschlüsse ist abhängig von der Verfügbarkeit der entsprechenden internen Anschlüsse auf dem Mainboard 1x USB3.0 1x USB2.0 2x Audio (Mikrofon, Line-out) Cardreader: 5x Kartenleseslot 1x Bluetooth

Anschlüsse hinten 1x PS/2 1x optical S/PDIF 8x USB2.0 2x USB3.1 1x RJ-45 Netzwerk 6x Audio (Center/Subwoofer Speaker Out, Rear Speaker Out, Line In, Line Out, Mic In) 1x DVI 1x HDMI 1x DP

Erweiterungsslots 2x PCI Express x16 2x PCI Express x121x PCI

Laufwerksanschlüsse 6x SATA 6Gb/s RAID 0/1/5/10 1x M.2

Betriebssystem Windows 10 Home 64-Bit Installation & Treiber einrichten

Tastatur Sharkoon Shark Zone G15

Bildschirm Asus VP278Q (27")

Antwort
von torrentmaurice, 29

Kommt auf deine Ansprüche an. Ich geh mal davon aus das du damit zocken willst :). Ich würde mir keinen AMD Prozessor einbauen. Wieviel willst du denn maximal ausgeben? Dann kann ich dir eine Intel Alternative anbieten, es sei denn du willst unbedingt AMD.

Kommentar von domi3377 ,

Maximal an die 1100 würde ich gern ausgeben mit Bildschirm 😆 Mus kein AMD sein 

Kommentar von torrentmaurice ,
  • Intel Core i7 6700 8MB Cache 3,4GHz 
  • Crucial D4 16GB 2400-16 BX Sport LT wh 
  • ASRock H110M-HDS 
  • Western Digital WD Blue 1 TB 
  • 8192MB KFA2 GeForce GTX 1070 EX Aktiv PCIe 3.0 
  • Cooler Master G450M Modular 450 Watt 
  • Cooler Master N 300 Midi Tower 
  • BenQ GL2460HM 
  • Kosten 1083,30€

Meiner Meinung nach benötigt man keine Soundkarte. Falls doch würde ich dir die Creative Sound Blaster ZxR empfehlen, kostet zwar 196,85€ ist es aber Wert. Ne SSD hats leider nicht in diesen PC geschafft, hoffe das ist nicht allzu schlimm. Das gute an Tower PCs ist doch das man nachrüsten kann.

Kommentar von domi3377 ,

okay danke ja da wäre man bei 1080 dazu würde ja noch win 100€  + tastertur und Maus. 😬  Reicht der Intel kühler dan aus ? 450w gerät ist das nicht bei vollbelastung überfordert ? 

Kommentar von torrentmaurice ,

Der Intel Boxedlüfter reicht meiner Meinung nicht aus, wenn du noch ca. 50€ für den CPU Lüfter + 2 oder 3 Gehäuse Lüfter (ca 50/60€) dann wäre die Kühlung ok. Laut der Bequiet Kalkulation benötigst du für meine ausgesuchten Komponenten (mit 3x Gehäuse Lüfter) 249 Watt.  Hier ein Link falls du mit mehr Lüfter oder anderer Hardware testen willst: http://www.bequiet.com/de/psucalculator.

Hast also noch Reserven

Antwort
von BugattiVision, 14

Vollkommen überteuert.
Für den Preis muss ein i5 6500 / i5 6600k, ein Z-Mainboard und ne GTX 1060 drin sein.
Der AMD-Prozessor der da drin ist, taugt nix.
Klar, es sind Tastatur Maus Monitor etc. dabei, aber trotzdem...
Man muss ja auch Spaß beim Zocken haben.
Was willst du denn spielen?
Vielleicht können wir es dann besser abschätzen was du brauchst..

Kommentar von domi3377 ,

Wow & csgo nebenbei vllt cod

Kommentar von BugattiVision ,

hm. für 900€ kannste dir bestimmt trotzdem was besseres zusammenstellen. +150€ für nen monitor und 50€ für maus und tastatur

Expertenantwort
von Agentpony, Community-Experte für Computer, Gaming, Hardware, ..., 25

Nein, die Sammlung ist so nicht sehr sinnig und viel zu teuer. Von welcher Seite soll das denn sein?

Für das Budget ist ein Freesync-Monitor mit AMD 470/480 locker drin, die 1050Ti ist ein unsinniges Produkt in dieserm Zusammenhang.

Kommentar von domi3377 ,

von Agando 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community